120 Jahre Nördlinger Hütte

Wirt Tobias Müller und Künstler Günther RauchMit den Helfern bei der Aufstellung der Porta Alpinae (Foto: Rangger).

Am 19. August feiert die Nördlinger Hütte auf 2238 Metern knapp unterhalb der Reither Spitze ihr 120-jähriges Jubiläum. Wirt Tobias Müller hat für dieses Jubiläum im Juni von Künstler Günther Rauch eine Porta Alpinae installieren lassen. Diese wurde von Schreiner Markus Forster und der Bergrettung Seefeld-Reith aufgestellt. Die Jubiläumsfeier startet am Sonntag, den 19. August, um 10.30 Uhr mit einem Berggottestdienst mit Pfarrer Pius Angstenberger. Anschließend gibt es einen Frühschoppen mit der Berg­musikkapelle Reith und den Rias‘r Alphornbläsern.