Start Allgemein

Allgemein

Mittenwald verabschiedet Pfarrer Scheel

(WK) Mit einem feierlichen Gottesdienst hat sich in Mittenwald der evangelische Gemeindepfarrer Wolfgang Scheel in den Ruhestand verabschiedet. Dekan Jörg Hammerbacher aus...

Erfolgreiche Mineralientage

Die Mineralientage 2019 waren für den Förderverein „Bildung und Geschichte oberes Isartal e.V.“ wieder ein voller Erfolg.  Auch dieses Jahr stellte der...

Seefelderin glänzt in Comedy-Podcast

Ein Wohnzimmer in Wien, gemütliche Atmosphäre, eine offene Flasche Prosecco am Tisch und ringsum Romanhefte mit Namen wie „Mein Bekenntnis“, „Meine Schuld“...

Hroch wieder Bezirksobmann

Vor kurzem fand der Bezirkstag des Tiroler Seniorenbundes Innsbruck-Land im Veranstaltungszentrum in Rum statt. Bez.Obm. Rainer Hroch begrüßte die anwesende Landes-Obfrau des...

Elchskelett im Infozentrum

Die Ausstattung im vergangene Woche inoffiziell in Betrieb genommenen Infozentrum in Scharnitz schreitet voran. Vergangene Woche wurde das von Anton Gaugg in...

Pflanzaktion im Kindergarten

(WK) 30 Vorschulkinder im Gemeinde-Kindergarten „Isar-Zwerge“ haben Blumenzwiebeln gepflanzt. „Unser Ziel ist es, den Kindern einen naturnahen Einblick zu gewähren und sie...

Job im Herzen der Tiroler Alpen

Am 22. Oktober von 14 bis 18 Uhr ging erstmals der European Online Job Day für die Tourismusbranche in Tirol über die...

Projekt soll Klimawandel sichtbar machen

Spuren des Klimawandels sind weltweit feststellbar – auch in Tirol. Darauf soll das vom Land Tirol unterstützte Projekt „KlimaAlps“ der Interreg Österreich-Bayern...

Umfahrung Leithen wird geplant

Vier Umfahrungsvarianten hat das Land Tirol rund um den Reither Ortsteil Leithen geprüft, durch den täglich bis zu 24.000 Autos rollen. Vier...

Most Read

Leutasch erneuert um 3,7 Mio. Sauna

Der alte Saunabungalow ist der älteste Teil im Leutascher Schwimmbad. Er soll im nächsten Frühjahr geschliffen und nach Plänen von DI Alfons...

Seefeld kämpft gegen Freizeitwohnsitze an

Seefeld will kein Schlafdorf werden und Freizeitswohnsitzen den Kampf ansagen. Der Gemeinderat hat daher ein Informationsblatt verfasst, welches Bauwerber bereits vor Abgabe...

Plateau tritt Regionalmanagement Ibk-Land bei

In allen Gemeinden des Seefelder Plateaus musste im August bzw. September ein Beschluss gefasst werden, ob man dem Regionalmanagement Innsbruck-Land beitreten und...

Sheriff für Freizeitwohnsitze?

Bei der jüngsten Reither Gemeinderatssitzung wurde über die Parkplatzgebühr bei der Maxhütte, über die dritte Ausbaustufe des Glasfasernetzes und eine Fördervereinbarung...