Erfolgreiche Scharnitzerin

Natalie Klotz aus Scharnitz (Foto: J. Klotz)

Die Scharnitzer Eiskunstläuferin Natalie Klotz startete mit tollen Erfolgen in diese Saison. Nach ihrem guten Auftreten bei der Finlandia Trophy in Helsinki wurde sie bereits am 15. Oktober Tiroler Meisterin 2018. Vom 15. bis 17. Dezember stehen die österr. Staatsmeisterschaften an. Natalie, die bis jetzt als einzige Eiskunstläuferin in Österreich die höchste Nationale Kadernorm erreicht hat, kann sich dort mit einem guten Ergebnis für die EM in Moskau qualifizieren. Die PZ Leser drücken natürlich fest die Daumen! Weitere tolle Auftritte zeigte sie heuer bei der Ice Challenge in Graz, wo sie hervorragende Dritte wurde. Vergangene Woche stand in Innsbruck der Cup of Tyrol am Programm. Natalie konnte dort eine persönliche Bestleistung erreichen und wurde mit 145,50 Punkten Vierte.