Fast makellose Saison der zweiten Mannschaft

Die zweite Seefelder Mannschaft um Trainer Max Draxl zeigte im Herbst tolle Leistungen (Foto: FC Seefelder Plateau).

Besonders gut läuft es derzeit für die zweite Seefelder Mannschaft unter Trainer Max Draxl: Nach zehn Spielen und nur einer Niederlage ist man derzeit Tabellenführer in der 2. Klasse Mitte. „Unser Team verfügt über einen großen, starken Kader“, erklärt der Trainer gegenüber der PZ. „Wir hatten das Glück, dass wir eine gute Vorbereitung hatten und dass wir von Verletzungen weitgehend verschont geblieben sind und so beinahe in jedem Spiel mit derselben Mannschaft auflaufen konnten.“ In den ersten zehn Meisterschaftsrunden gab es sieben Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage. Konkurrenten um den Herbstmeistertitel sind Telfs und Natters, die derzeit ein Spiel weniger haben und einen Punkt Rückstand aufweisen. Auch der beste Torschütze der Liga stammt aus den Reihen der Seefelder: Josef Angerer hält derzeit bei zwölf Liga-Treffern. Trainer Draxl: „Unser Ziel ist es, Spieler der U18 Mannschaft an unser Team heranzuführen und unseren Spielern Einsätze bei der Kampfmannschaft zu ermöglichen. Nachdem wir zuletzt gut gespielt, aber einige Punkte liegen gelassen haben, hoffe ich auf eine Steigerung in den ausstehenden Runden!“