Täter bringt mit gehacktem Facebook-Account eine Frau um ihr Geld

Ein bisher unbekannter Täter duplizierte den Facebook-Account eines 31-jährigen Mannes aus dem Bezirk Innsbruck-Land, gibt sich als dieser aus. Nun ersuchte er in der Folge dessen Freunde um Übermittlung von „Paysafe-Codes“ zur „finanziellen Überbrückung bis zum Folgetag“.

Am 25. 03. 2014 um 14.30 Uhr fiel eine 37-jährige Frau, ebenfalls aus Innsbruck-Land, auf den Fake-Account rein und übermittelte mehrere Codes. Da diese Codes sofort und nicht nachvollziehbar umgesetzt wurden, ist der Frau ein Schaden im hohen dreistelligen Eurobereich entstanden.

Nun sucht die PI Seefeld nach Hinweise. Tel.: 059133 / 7124