Graf wieder Staatsmeister

Maximilian Graf überzeugte bei den Firngleitmeisterschaften (Foto: SV Scharnitz).

Mitte März wurden in Bödele in Vorarlberg die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Firngleiten abgehalten. Perfektes Wetter, beste Pistenverhältnisse mit steilen Passagen und Kupierungen unterstrichen den Höllenritt im ersten Durchgang. Begeistert und mit riesigem Applaus feierten die Zuschauer die Zielzeit des Scharnitzers Maximilian Graf. Im zweiten Durchgang startete Maximilian als letzter und setzte erneut eine Laufbestzeit in den bereits sehr aufgefirnten Slalomhang. ÖSV-Referent Steiner Arnold filmte den 2. Durchgang. Dieses zeigt die tollen Leistungen der Athleten u­nter https://www.oesv.at/firngleiten. „Der SV Raika Scharnitz gratuliert Maximilian zu seinem weiteren Staatsmeistertitel im Slalom und zu Rang zwei in der Kombination“, so Gustl Rabensteiner gegenüber der PZ.