Am Kunstmarkt in der Dogana

Foto: Prantl

(lith) Vor Kurzem stellten einige Seefelderinnen beim AK Kunstmarkt im Congress Innsbruck ihre Kunstwerke aus. Die AK Kunstmärkte bieten Künstlern und Laien die Möglichkeit ihre Werke publik zu machen. Ausgestellt werden Arbeiten der bildenden Kunst aller Art, wie Zeichnungen, Holzschnitte, Radierungen, Aquarelle, Collagen und vieles mehr.
Oxana Prantl lebt in Seefeld. Die gebürtige Russin sammelte schon früh künstlerische Erfahrungen. Während ihres Architektur-Studiums entwickelte sie ihre Techniken mit Öl- und Acrylfarben weiter. Das Malen ist für sie eine Synergie des Schaffens. Am Kunstmarkt stellte sie einige ihrer Bilder zur Schau.