Leutasch: Tirol.Camping ausgezeichnet

Der landschaftlich extrem schöne Campingplatz in Leutasch (Foto: Tirol.Camp).

Camping erlebt seit vielen Jahren in den Sommermonaten einen regelrechten Boom. Neu ist, dass immer mehr Camper auch den Winterurlaub im Wohnwagen oder Reisemobil verbringen. Umso erfreulicher das Abschneiden von „Tirol.Camp Leutasch“ bei einem Redaktionsranking von Camping.info: Europaweit belegte man Rang 16, österreichweit Rang 5 und tirolweit gar Rang 1.
Das Campingportal Camping.info verzeichnet jährlich 43 Millionen Seitenaufrufe und rund 23.000 eingetragenen Campingplätze. Es ist somit eines der führenden europäischen Informations- und Buchungsportale für Campingurlaube.
Wohlige Wärme im Fahrzeug und im Freien klirrende Kälte und knirschender Schnee – diese Zutaten bietet auch „Tirol.Camp Leutasch“. „Der Platz verfügt über Schwimmbad, Saunabereich und Fitnessraum. Dank Fußbodenheizung im Sanitärbereich sind kalte Füße Schnee von gestern. Wintersportfans freuen sich in der Olympiaregion besonders über garantierte Schneesicherheit und die grenznahe Lage. Direkt vom Platz aus geht’s in ein weitläufiges Loipennetz, ganz in der Nähe befinden sich die Skigebiete Rosshütte, Gschwandtkopf und Hochmoos“, so die Beschreibung der Redaktion von Camping.info.
Wie bereits im vergangenen Jahr konnte sich Tirol.Camp Leutasch daher wieder enorm im Ranking der besten Campingplätze verbessern. Von Platz 29 auf Platz 16 kletterte der beliebte Campingplatz im Gesamtranking; mit dem 5. Platz österreichweit darf sich die Leutasch-Anlage dieses Jahr wieder über den ersten Platz im Bundesland Tirol freuen.
Der vor rund 20 Jahren gegründete Campingplatz wurde 2013 von der Gastlichkeit Tirol GmbH mit Geschäftsführer Markus Peintner übernommen. Daraufhin folgte ein neuer Internetauftritt inklusive Logo und 360° Panoramabildern.
Inmitten unberührter Natur gelegen, bietet der Platz direkten Einstieg in ein 270 km langes Loipennetz und ist ein absoluter Tipp für Langläufer. Zudem wird vor Ort ein Langlauftraining angeboten. Wie in der kalten Jahreszeit liegt der Schwerpunkt auch im Sommer in der Kombination aus Ruhe, Erholung und Sport. Mit Schwimmbad, Sauna, Wellnessbereich und Fitnessraum stellt der Platz das dafür entsprechende Angebot zur Verfügung. Neuerdings ist das Langlauf- und Busticket für Tirol.Camp-Gäste den gesamten Aufenthalt über kostenlos und mit der Tirol.Camp Bonus Card kann man Treuepunkte sammeln und attraktive Prämien erhalten.
Es wurde auch im Urteil der Camping.info-Redaktion besonders berücksichtigt, dass der Eintritt in die Wellness-Alm mit Saunalandschaft und Fitnessangebot inklusive ist!