Meissl-Architects jubilierte

Dir. Robert, Rosi und Bgm. Werner Frießer gratulierten Alexander Meissl und Carola Meissl-Handle zum 60-Jahr-Jubiläum (Foto: David Johansson).

60 Jahre kreative und innovative Kraft – zunächst hat Ernst, dann Alexander und Carola Meissl mit ihrer alpinen (Hotel-)Architektur viele Bauten in ganz Österreich umgesetzt. Vergangene Woche wurde das Jubiläum im GH Triendlsäge gefeiert: mit Kabarett, gutem Essen und einer finalen Disco! 1958 gründete Ernst Meissl sein eigenes Architekturbüro. Sein Wissen gab er dann an seine beiden Kinder Alexander und Carola Meissl weiter, die seit 1990 die Leitung des Büros Meissl in Seefeld übernahmen. Als Gratulanten waren beim 60-jährigen Jubiläum zahlreiche Kunden, Partner und Freunde erschienen. Mit dabei waren unter anderem Bgm. Werner Frießer, Tourimusverbandsobmann Alois Seyrling, Raiffeisen-Direktor Horst Mayr, Architekt Hanno Vogl-Fernheim sowie Casinodirektor Robert Frießer. Highlight des Abends was das Kabarett-Programm „Allein“ mit Robert Palfrader. In seinem ersten Solo-Programm spielte er für die rund 100 Gäste. Er erzählte, was ihn vom katholischen Klosterschüler zum Atheisten gemacht hat und verriet so manches aus seinem Privat­leben. Zu Discoklängen von DJ „Stereo_pan“ Klaus Hemets­berger wurde bis spät in die Nacht getanzt und gefeiert.