Neun Wohnungen entstehen in Auland

Mag. Dominik Hiltpolt, BM Ing. Thomas Mauracher, Gabriele Rieder und Polier Thomas Melk (Foto: Riederer/Mauracher).

Neun Wohneinheiten werden bis Sommer 2018 in Auland direkt an der Auffahrt nach Seefeld errichtet. Bgm. Dominik Hiltpolt nahm vor kurzem den Spatenstich vor. Als verlässlichen Wohnbauträger konnte man Wohnbau Unterland gewinnen. Innerhalb von zwölf Monaten wird dessen Team neun Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe von bis zu 98 Quadratmetern fertig stellen. Als Baumeister fungiert das renommierte Zillertaler Bauunternehmen Rieder, welches mit seinen 180 Mitarbeitern für Qualität und Termintreue garantiert. Bgm. Hiltpolt freut sich: „Besonders schön ist, dass unserer Reither Bevölkerung leistbares Wohnen angeboten wird.“ Die Mehrheit der Wohnungen sind bereits verkauft. Bei Interesse an einer der Zwei- bzw. Vier-Zimmer-Wohnungen kontaktieren Sie am besten das Team von Wohnbau Unterland. Gabriele Rieder bemüht sich gerne unter Tel. 0664/80266-814 um Ihre Wünsche.