Reith mit Blumen geschmückt

GR Lisa Gruber, GR Maria Gaapp, Gärtner Lukas Lechner, Bgm. Dominik Hiltpolt und Kurt Kriegl vor einem Bienenbeet beim Pavillon (Foto Rangger).

Sehr großen Wert legt die neue Reither Gemeindeführung auf die Ortsbildgestaltung. So wurden im Laufe des vergangenen Jahres der Park beim Musikpavillon, der Platz vor der Gemeinde, der Vorplatz der Auländer Kirche sowie der Platz rund um den Leithener Dorfbrunnen mit Blumenschmuck versehen. Im Ortsteil Gschwand wurden am Wildsee neue Obstbäume gepflanzt. An der Ortseinfahrt bei der Karwendelgarage in Auland wurde eine Skulptur aufgestellt. Die Bewohner des Ortsteils Krins folgten dem guten Beispiel und schmückten ihren Weiler mit Mitteln aus der eigenen Tasche. Eine Initiative, die vom Gemeinderat mit großem Lob bedacht wurde.