VS Scharnitz ist Naturparkschule

A. Heufelder, Dir. Ude und GF Handler bei der Überreichung (Foto: Rangger).

Mit einem erfreulichen Fest ging für die Kinder der Volksschule Scharnitz das heurige Schuljahr zu Ende. Sie erhielte nämlich das Prädikat „Naturparkschule Karwendel“ und ist somit die 21. Naturparkschule Tirols bzw. die 128. in ganz Österreich.
Bei der Urkundenüberreichung waren neben dem Geschäftsführer des Verbandes der Naturparke Österreichs, Mag. Franz Handler, Naturpark Karwendel GF Hermann Sonntag und die Scharnitzer Bgm. Isabella Blaha auch Anton Heufelder (Naturpark Karwendel) anwesend, der die Kinder auf dem Weg zur Auszeichnung begleitet hatte.
Für die Festgestaltung zeichnete das Lehrerteam der VS Scharnitz rund um Dir. Markus Ude und Stv. Claudia Wilberger verantwortlich. Die Kinder setzten dieses mit Gesang, Tanz und einem Theaterstück um. Künftig werden sie an Projekttagen mit Experten spezifische Naturparkthemen im Unterricht erarbeiten.