Weltmeister aus Scharnitz

Der frischgebackene Weltmeister Josef Neuner aus Scharnitz (Foto: Schützengilde Scharnitz).

Vor vier Jahren konnte sich die SG Scharnitz über eine Weltmeisterin aus ihren Reihen freuen. Im heurigen Jahr wurden alle Erwartungen übertroffen. Bei den Europameisterschaften in Oberwiesenthal errang Christian Schett von der Schützen­gilde Scharnitz mit den Schützen Ewald Kühne und Christian Fischer in der Österreichischen Mannschaft den 2. Platz im Mannschaftsbewerb. Etwa vier Wochen später stellte sich Josef Neuner bei den Weltmeisterschaften in Moosburg in Kärnten den Herausforderungen. Josef deklassierte nahezu die 23 Konkurrenten aus 5 Ländern bereits in der Qualifikation. Nach dem Finale kürte er sich mit über 50 Ringen Vorsprung auf den zweiten und beinahe 100 Ringen auf den dritten unangefochten zum Weltmeister. Die Schützengilde Scharnitz freut sich über solch ausgezeichnete Erfolge aus ihren Reihen und gratuliert herzlichst.