Start Lokales Scharnitz Natalie Klotz will zur EM!

Natalie Klotz will zur EM!

Die 22-jährige Eiskunstläuferin Natalie Klotz konnte in ihrer jungen Karriere schon einige tolle Erfol­ge feiern. Darunter z.B. den Tiroler Meistertitel 2017. 2018 wurde sie bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Zweite und ist somit am­tierende Vize-Staatsmeisterin. Natalie ist außerdem die erste Tirolerin, die an einer Eiskunstlauf-EM teilnahm. Dort erreichte sie den 30. Platz. Nach einer Verletzungspause hofft die junge Scharnitzerin, bei der kommenden Eiskunstlauf-Europameisterschaft in Graz wie­der voll auf Angriff gehen zu können. Diese findet von 20. – 26. Jänner 2020 in Graz statt. Natalie gegenüber der PZ: „Nach meiner Verletzung (Sehneneinriss) und einer schweren Knie-OP kann ich nun endlich wieder normal trainieren. Es geht langsam aber sicher wieder aufwärts und ich hoffe, dass ich mich für dieses Großevent qualifizieren kann!“

Vorheriger ArtikelEislaufen am Möserer See
Nächster ArtikelAustriacup in Seefeld

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Plateauzeitung TV

Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Euro-Camp in MösernTirolcamp ausgezeichnetGemeindeparteitag LeutaschMillionen-GewinnNachwuchsfussball in der Halle

Kampf der Nordischen Kombinierer

Die WM-Atmosphäre wird von 31. Jänner bis 2. Feber wieder in Seefeld Einzug halten, wenn tausende begeisterte Zuschauer und Top-Athleten die...

Wer eine Reise tut, der kann auch was erzählen!

Diesen Text haben uns die Leutascher Senioren für die Weihnachtsausgabe zukommen lassen. In Absprache mit Monika Klimitsch mussten wir den Text aus...

Tirol Camp ausgezeichnet

Das führende Portal für Campingurlaube camping.info hat Europas beliebteste Campingplätze ermittelt. Unter 23.000 Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern befindet sich auch das Tirol...

Recent Comments