Start Lokales Scharnitz Natalie Klotz will zur EM!

Natalie Klotz will zur EM!

Die 22-jährige Eiskunstläuferin Natalie Klotz konnte in ihrer jungen Karriere schon einige tolle Erfol­ge feiern. Darunter z.B. den Tiroler Meistertitel 2017. 2018 wurde sie bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Zweite und ist somit am­tierende Vize-Staatsmeisterin. Natalie ist außerdem die erste Tirolerin, die an einer Eiskunstlauf-EM teilnahm. Dort erreichte sie den 30. Platz. Nach einer Verletzungspause hofft die junge Scharnitzerin, bei der kommenden Eiskunstlauf-Europameisterschaft in Graz wie­der voll auf Angriff gehen zu können. Diese findet von 20. – 26. Jänner 2020 in Graz statt. Natalie gegenüber der PZ: „Nach meiner Verletzung (Sehneneinriss) und einer schweren Knie-OP kann ich nun endlich wieder normal trainieren. Es geht langsam aber sicher wieder aufwärts und ich hoffe, dass ich mich für dieses Großevent qualifizieren kann!“

Vorheriger ArtikelEislaufen am Möserer See
Nächster ArtikelAustriacup in Seefeld

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments