Start Lokales Scharnitz Natalie Klotz will zur EM!

Natalie Klotz will zur EM!

Die 22-jährige Eiskunstläuferin Natalie Klotz konnte in ihrer jungen Karriere schon einige tolle Erfol­ge feiern. Darunter z.B. den Tiroler Meistertitel 2017. 2018 wurde sie bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Zweite und ist somit am­tierende Vize-Staatsmeisterin. Natalie ist außerdem die erste Tirolerin, die an einer Eiskunstlauf-EM teilnahm. Dort erreichte sie den 30. Platz. Nach einer Verletzungspause hofft die junge Scharnitzerin, bei der kommenden Eiskunstlauf-Europameisterschaft in Graz wie­der voll auf Angriff gehen zu können. Diese findet von 20. – 26. Jänner 2020 in Graz statt. Natalie gegenüber der PZ: „Nach meiner Verletzung (Sehneneinriss) und einer schweren Knie-OP kann ich nun endlich wieder normal trainieren. Es geht langsam aber sicher wieder aufwärts und ich hoffe, dass ich mich für dieses Großevent qualifizieren kann!“

Vorheriger ArtikelEislaufen am Möserer See
Nächster ArtikelAustriacup in Seefeld

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments