Start Lokales Scharnitz Natalie Klotz will zur EM!

Natalie Klotz will zur EM!

Die 22-jährige Eiskunstläuferin Natalie Klotz konnte in ihrer jungen Karriere schon einige tolle Erfol­ge feiern. Darunter z.B. den Tiroler Meistertitel 2017. 2018 wurde sie bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Zweite und ist somit am­tierende Vize-Staatsmeisterin. Natalie ist außerdem die erste Tirolerin, die an einer Eiskunstlauf-EM teilnahm. Dort erreichte sie den 30. Platz. Nach einer Verletzungspause hofft die junge Scharnitzerin, bei der kommenden Eiskunstlauf-Europameisterschaft in Graz wie­der voll auf Angriff gehen zu können. Diese findet von 20. – 26. Jänner 2020 in Graz statt. Natalie gegenüber der PZ: „Nach meiner Verletzung (Sehneneinriss) und einer schweren Knie-OP kann ich nun endlich wieder normal trainieren. Es geht langsam aber sicher wieder aufwärts und ich hoffe, dass ich mich für dieses Großevent qualifizieren kann!“

Vorheriger ArtikelEislaufen am Möserer See
Nächster ArtikelAustriacup in Seefeld

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Seefelderin bietet Literatur-Podcast an

Wann haben wir eigentlich aufgehört, Geschichten zu schreiben? Irgendwann als Kind? Sich eine Phantasiewelt ausdenken, lustige Ideen verfolgen, einfach drauflosschreiben und die...

Rasche Hilfe durch App!

Paul Rangger (Zirl) und Christoph Sprenger (Scharnitz) hatten eine besondere Idee, um mit ihrem Startup „Timebite“, mit dem sie normalerweise Beurteilungs-Apps für...

Reither Osterhase brachte Jause

Auch die Gemeinde Reith, die Pfarrkirche, Alminteressentschaft sowie die Nahversorger überraschten die Bürger in der Corona-Krise mit einer kleinen Osterüberraschung. Am Ostersonntag...

Führungswechsel im Gesangsverein

Der Reither Gesangsverein startete in das heurige Jahr in veränderter Besetzung: Sigi Flatscher überrreichte nach 32 langen und erfolgreichen Jahren als Obmann...

Recent Comments