Start Allgemein Fest der nordischen Kombination

Fest der nordischen Kombination

Auch Tag drei des Nordic Combined Triple Seefeld war trotz leichten Regens ein voller Erfolg. Norwegens Super-Kombinierer Jarl Magnus Riiber sicherte sich die 6. Auflage des Nordic Combined Triple in Seefeld. Nach dem Sprungdurchganz ging er mit über einer Minute Vorsprung auf die 15 km lange Langlaufstrecke und lief ungefährdet seinem dritten Sieg im dritten Rennen an diesem Wochenende entgegen.
„Es war bei Regen und Wind nicht einfach. Ich bin froh, meinen Traum vom Sieg beim Nordic Combined Triple in Seefeld als erster Norweger geschafft zu haben. Ich komme gerne wieder und werde natürlich versuchen, hier in Seefeld, diesem herrlichen Ort mit der perfekten Organisation, meinen Triumph auch 2021 wiederholen zu können,“ ist Riiber voll des Lobes für den Veranstalter.
Die weiteren Podestplätze teilten sich erneut Joergen Graabak und Vinzenz Geiger. Im Zielsprint konnte sich Graabak gegen den verkühlten Deutschen Geiger durchsetzen und so für einen norwegischen Doppelsieg sorgen. Eric Frenzel belegte Rang fünf.
Auch Werner Frießer, Seefelds Bürgermeister und Chef des Organisationskomitees des Nordic Combined Triples, fasst das Wochenende positiv zusammen: „Die drei Veranstaltungstage waren mit 10.000 Zusehern hervorragend besucht. Die von der Nordischen Weltmeisterschaft 2019 vorhandene Infrastruktur kann durch diese Sportevents nachhaltig genutzt werden, davon konnte sich auch Österreichs Vizekanzler Werner Kogler bei seinem Besuch am Samstag überzeugen.“
Lukas Greiderer konnte sich am Abschlusstag des Nordic Combined Triple mit der fünften Laufzeit noch auf Platz sieben nach vorne schieben: „Es war ein hartes Wochenende, Rang sieben passt daher gut“, so Greiderer. Auch Franz-Josef Rehrl zeigte einen starken Sprung auf der Toni Seelos-Schanze, verlor allerdings in der Loipe wertvolle Zeit. Lukas Klapfer konnte sich am dritten Wettkampftag mit einer starken Laufleistung noch auf Rang 13 verbessern.

Vorheriger ArtikelGroßer Kinderfasching
Nächster ArtikelReither Schüler beim Langlauf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Wackerle Kandidat der Bürgerliste

Die Gemeinderatswahlen im Februar werfen in Seefeld ihre Schatten voraus. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung waren mehr als 20 Zuseher, viele davon, die...

Naturparke kennen keine Grenzen

Die vier Naturparke Ammergauer Alpen, Nagelfluhkette, Karwendel und Tiroler Lech präsentierten kürzlich eine gemeinsame naturschutzfachliche Grundlage, die als Basis für eine zukünftig...

Höpfeler bereiten Fasnacht vor

Als hätten sie im Vorhinein von der Pandemie gewusst, melden sich die Höpfeler nach einjähriger Pause wieder zurück. Der Beginn der Faschingszeit...

Bäume für jedes Plateaukind

Alle reden über Nachhaltigkeit. Die Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Scharnitz handelt auch danach und schenkt in Zukunft jedem Schulanfänger einen eigenen Baum. Den Anfang machten...

Recent Comments