Start Lokales Seefeld Jarl M. Riiber war nicht zu schlagen

Jarl M. Riiber war nicht zu schlagen

Der Gesamtweltcupführende Jarl Magnus Riiber dominierte das Nordic Combined Triple und baute damit seine Gesamtweltcupführung in der Nordischen Kombination aus. Von seiner Dominanz machte sich auch Vizekanzler Werner Kogler ein Bild, dem OK-Chef Werner Frießer auch die WM-Bauten vorstellte. Man vereinbarte einen Termin in Wien, um die offenen WM-Finanzen zu klären.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Seefelderin bietet Literatur-Podcast an

Wann haben wir eigentlich aufgehört, Geschichten zu schreiben? Irgendwann als Kind? Sich eine Phantasiewelt ausdenken, lustige Ideen verfolgen, einfach drauflosschreiben und die...

Rasche Hilfe durch App!

Paul Rangger (Zirl) und Christoph Sprenger (Scharnitz) hatten eine besondere Idee, um mit ihrem Startup „Timebite“, mit dem sie normalerweise Beurteilungs-Apps für...

Reither Osterhase brachte Jause

Auch die Gemeinde Reith, die Pfarrkirche, Alminteressentschaft sowie die Nahversorger überraschten die Bürger in der Corona-Krise mit einer kleinen Osterüberraschung. Am Ostersonntag...

Führungswechsel im Gesangsverein

Der Reither Gesangsverein startete in das heurige Jahr in veränderter Besetzung: Sigi Flatscher überrreichte nach 32 langen und erfolgreichen Jahren als Obmann...

Recent Comments