Start Lokales Mittenwalder Bogenschützen erfolgreich

Mittenwalder Bogenschützen erfolgreich

(WK) Die Bogenschützen des BSC Mittenwald sind in der 2. Bundesliga auf dem Weg nach oben. Das mit acht Punkten als Tabellenletzter in den dritten Wettkampftag in Welzheim gestartete Quartett mit Clubchef Thorsten Sauter, Andreas Gottschling, Christian Schütz und Michael Kuffer schaffte vier Siege und zwei Unentschieden.
„Damit waren wir der einzige Club“, war Sauter stolz, „der an diesem Tag zehn Punkte holen konnte.“ Damit rückte der BSC Mittenwald auf den fünften Tabellenplatz vor. Nachdem das Führungsduo aus Welzheim und Tacher­ting nicht aufsteigen kann, weil beide schon mit einem Team in der 1. Bundesliga vertreten sind, hat Mittenwald wieder gute Chancen. „Wir haben aber auch“, so erklärt Sauter die Regularien, „nur einen Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz“. Die Entscheidung fällt am vierten und letzten Wettkampftag am Samstag, 1. Februar ab 14 Uhr in der Mittenwalder Tennishalle im Ried. „Das wird ein ganz heißer Ritt“, prophezeit Sauter, „wir hoffen bei unserem Heimspiel auf die Unterstützung möglichst vieler Zuschauer und vielleicht schaffen wir ja die Aufstiegs-Sensation“.
Ergebnisse: BSCM – FSG Tacherting 0:2; BSCM – 1. Münchner BSC 2:0; BSCM –TSV Natternberg 1:1; BSCM – SG Welzheim II 1:1; BSCM – GK Burgschützen Busch-feld 2:0; BSCM – 1. BSC Karlsruhe 2:0; BSCM – TSV Natternberg 2:0.
Tabelle: 1. SG Welzheim II (20:13 Punkte), 2. FSG Tacherting (27:15), 3. GK Burgschützen Buschfeld (23:19), 4. TSV Natternberg(21:21), 5. BSC Mittenwald (18:24), 6. SG Ditzigen (18:24), 7. 1. BSC Karlsruhe (17:25), 8. 1. Münchner BSC (15:27).

Vorheriger ArtikelKrüner Schützen siegreich
Nächster ArtikelSportclub Reith dankt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Covid 19-Untersuchungs-Container

Eigentlich könnte Dr. Oswald Heis, der langjährige praktische Arzt von Leutasch, längst an die Pension denken. Er aber bereitet sich bereits...

Neuer Klettersteig zur Seefelder Spitze

Gleich zweimal beschäftigte sich der Seefelder Gemeinderat zuletzt mit dem neuen drahtseilversicherten Klettersteig zur Seefelder Spitze. Bei der jüngsten Sitzung wurde die...

FFW Reith erhält Löschfahrzeug

Einstimmig beschloss der Reither Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Freiwillige Feuerwehr Reith ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung anzuschaffen. Das neue Fahrzeug...

Camp Alpin im Winter offen

Über die Zukunft des Camp Alpins wurde in den letzten Jahren im Seefelder Gemeinderat oft heftig debattiert. Nunmehr ist der Bebauungsplan...

Recent Comments