Start Lokales Mittenwalder Bogenschützen erfolgreich

Mittenwalder Bogenschützen erfolgreich

(WK) Die Bogenschützen des BSC Mittenwald sind in der 2. Bundesliga auf dem Weg nach oben. Das mit acht Punkten als Tabellenletzter in den dritten Wettkampftag in Welzheim gestartete Quartett mit Clubchef Thorsten Sauter, Andreas Gottschling, Christian Schütz und Michael Kuffer schaffte vier Siege und zwei Unentschieden.
„Damit waren wir der einzige Club“, war Sauter stolz, „der an diesem Tag zehn Punkte holen konnte.“ Damit rückte der BSC Mittenwald auf den fünften Tabellenplatz vor. Nachdem das Führungsduo aus Welzheim und Tacher­ting nicht aufsteigen kann, weil beide schon mit einem Team in der 1. Bundesliga vertreten sind, hat Mittenwald wieder gute Chancen. „Wir haben aber auch“, so erklärt Sauter die Regularien, „nur einen Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz“. Die Entscheidung fällt am vierten und letzten Wettkampftag am Samstag, 1. Februar ab 14 Uhr in der Mittenwalder Tennishalle im Ried. „Das wird ein ganz heißer Ritt“, prophezeit Sauter, „wir hoffen bei unserem Heimspiel auf die Unterstützung möglichst vieler Zuschauer und vielleicht schaffen wir ja die Aufstiegs-Sensation“.
Ergebnisse: BSCM – FSG Tacherting 0:2; BSCM – 1. Münchner BSC 2:0; BSCM –TSV Natternberg 1:1; BSCM – SG Welzheim II 1:1; BSCM – GK Burgschützen Busch-feld 2:0; BSCM – 1. BSC Karlsruhe 2:0; BSCM – TSV Natternberg 2:0.
Tabelle: 1. SG Welzheim II (20:13 Punkte), 2. FSG Tacherting (27:15), 3. GK Burgschützen Buschfeld (23:19), 4. TSV Natternberg(21:21), 5. BSC Mittenwald (18:24), 6. SG Ditzigen (18:24), 7. 1. BSC Karlsruhe (17:25), 8. 1. Münchner BSC (15:27).

Vorheriger ArtikelKrüner Schützen siegreich
Nächster ArtikelSportclub Reith dankt

261 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments