Start Allgemein Loipe war gleich wieder zu

Loipe war gleich wieder zu

Genauso rasch, wie die Olympiaregion Seefeld kürzlich in die Langlauf-Saison gestartet ist, genauso rasch wurde diese auch wieder beendet. Und zwar von der Bezirkshauptmannschaft, die die Loipe als Sportstätte einstufte und die Benützung der Loipe wegen der Lockdown-Maßnahmen untersagte.
Dabei hatte der Tourismusverband die Eröffnung der Snowfarming-Loipe beim Leutascher Alpenbad bis ins Detail geplant, um alle Corona-Maßnahmen einzuhalten. Die Anmeldung für die Loipe erfolgte online. Betreten kann man sie nur über einen einzigen Zugang, der elektronisch überwacht, dass sich nicht mehr als 100 Läufer gleichzeitig auf die Loipe begeben können.
Die Langläufer waren begeistert und nutzten das Angebot an den ersten beiden Öffnungstagen in großer Zahl. Dann aber folgte die neuerliche Schließung. Tvb-GF Elias Walser hat dafür wenig Verständnis: „Trotzdem dass viele Sportler kamen, gab es kein Gedränge. Langlaufen ist körperliche Ertüchtigung und ein perfekter Individualsport. Ich verstehe daher die Anordnung der Behörde nicht.“
In die gleiche Kerbe schlägt FPÖ-Landesparteiobmann LA Mag. Markus Abwerzger: „Das ist Behördenübereifer! Wenn die Vorgehensweise der BH gesetzlich gedeckt ist, dann müsste jeder Wanderweg geschlossen und ebenso zur Sportstätte erklärt werden.“ Er lässt die Vorgehensweise der BH jedenfalls juristisch prüfen und weist einmal mehr darauf hin, dass die Verordnungen des Gesundheitsministeriums „massive Lücken aufweisen.“

Most Popular

Heftige Wortgefechte um die Länd

Kurz vor Drucklegung dieser Ausgabe tagte der Scharnitzer Gemeinderat und beschloss einstimmig, die Gemeindeführung bei der Jahresrechnung 2021 zu entlasten (im Vorjahr...

Reith kann 116.000 mehr ausgeben

Der Rechnungsabschluss und die Bedeckung von zusätzlichen Vorhaben im Jahr 2021 bildeten die Themenschwerpunkte der jüngsten Reither Gemeinderatssitzung. Trotz Corona erwirtschaftete Reith...

Jablonka macht Kurator für 14 Austellungen

Kunsthändler, Galerist und Kurator Rafael Jablonka und seine Gattin Theres haben sich ins Seefelder Plateau verliebt. Sie besitzen das Ferienhaus T. von...

Das Mädchen aus dem Waisenhaus

2008 wurde der Verein Birhanethiopia gegründet. Damals waren die Mädchen Tigist und Beletech vier Jahr alt und somit die Jüngsten im Waisenhaus...

Recent Comments