Start Allgemein Christbäume der Kaufleute

Christbäume der Kaufleute

Obwohl oder gerade weil durch den zweiten Lockdown das Weihnachtsgeschäft der Seefelder Kaufleute derzeit gar nicht nach ihren Vorstellungen verläuft, haben sie sich dazu entschlossen, die Fußgängerzone weihnachtlich zu schmücken. „Am Dorfplatz lockt kein Christkindlmarkt die Kunden an. Wenn überhaupt Leere herrscht, dürfen wir uns auch nicht wundern, wenn auch die Ausflügler nicht zu uns in die Geschäfte kommen“, meint Obmann Alexander Schmid, der gerade vor seinen Geschäften Christbäume aufstellt. Der Tourismusverband errichtete neben dem Glockenturm am Dorfplatz einen Adventkranz. „Jetzt sieht es wenigsten einladender aus“, so Schmid.

Most Popular

Klimaregion am Plateau gegründet

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit ist es nun offiziell: Das Seefelder Plateau mit den Gemeinden Seefeld, Leutasch, Reith bei Seefeld und Scharnitz wird...

Seefelder Plateau als Zentrum der “Feinschmecker”

Der Seefelder Genussgipfel wurde auch heuer seinem Ruf gerecht: vier Tage lang machte er das Plateau zum Zentrum der Tiroler "Genussspechte". Egal...

Krüner Nachwuchstrachtler proben wieder

(WK) Der Krüner Trachten-Verein „D’Soiernbergler“ hat am Montag, 8. April mit seinen diesjährigen Plattler- und Tanzproben für den Nachwuchs begonnen. Im Probenraum...

Neuer Obmann bei Imkerverein

er Imkerverein Region Seefeld - Tirols Hochplateau (derzeit 37 Mitglieder mit ca, 750 Bienenvölker) hielt kürzlich seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab, Johann...

Recent Comments