Start Allgemein Ehemalige Ortschefs gewürdigt

Ehemalige Ortschefs gewürdigt

LH Platter, Gemeindelandesrat Tratter und Gemeindeverbandspräsident Schöpf dankten ehemaligen Bürgermeisterinnen bei offizieller Verabschiedung für ihr Engagement. Unter anderem wurden auch die ehemaligen Bürgermeister von Scharnitz. Isabella Blaha, von Seefeld Werner Frießer und von Leutasch, Thomas Mößmer, offiziell verabschiedet.
Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Februar dieses Jahr brachten einige Veränderungen in den Gemeindestuben mit sich: Insgesamt 125 bisherige Bürgermeister sind in der neuen Periode nicht mehr im Amt. Im Rahmen eines Festaktes wurde ein Großteil von ihnen im Beisein von Landeshauptmann Günther Platter, Gemeindelandesrat Johannes Tratter und Gemeindeverbandspräsidenten Ernst Schöpf verabschiedet. „Die Tätigkeit als Bürgermeister ist eine herausfordernde, die viel Zeit und Mühen kostet, jedoch auch viel an Freude und Nachhaltigkeit mit sich bringt. Jede und jeder, die oder der dieses Amt bekleidet, leistet einen großen Dienst an der Gemeinde und an der Gesellschaft. Mit dem heutigen Festakt möchten wir uns für das Engagement der ehemaligen Bürgermeistern bedanken und ihre Verdienste würdigen“, sagt LH Platter.
Vom Seefelder Plateau wurden drei Bürgermeister verabschiedet. Die Ehrungen des Landes entgegen nahmen Isabella Blaha (Scharnitz), Thomas Mößmer (Leutasch) und Werner Frießer (Seefeld).
Auch Ernst Schöpf, selbst Bürgermeister der Gemeinde Sölden, dankte seinen ehemaligen Amtskolleginnen für ihre Tätigkeit: „Das Amt ist kein Job, der nebenbei erledigt werden kann, sondern bedarf viel Zeit und Engagement. Für Euer Engagement gebührt Euch großer Dank!“

Most Popular

Kaufleute gegen Kürzungen

Obwohl der Seefelder Gemeinderat im Dezember 2021 den Kaufleuten die Förderung fürs Eventprogramm 2022 zugesagt hat, wurden die Händler nunmehr über eine...

Kracherle Moos wieder offen

Mit Musik und einem tollen Eröffnungsmenu feierte das "Le Terrazze, Trattoria im Kracherlemoos" kürzlich seine Wiedereröffnung. Als neue Betreiber fungieren Thomas Bauer...

Regionales Kindergartenessen

In den Reither Kinderbetreuungseinrichtungen setzt man ab sofort auf nachhaltiges Mittagessen. Es wird von der Karwendelhalle ausgekocht und täglich frisch angeliefert. Bis...

Linienbusse ins Karwendel

Im Tiroler Risstal und am Großen Ahornboden startet die Wandersaison und damit verkehren auch wieder die Busverbindungen ins Tal. Der Bergbus Eng...

Recent Comments