Start Allgemein FW Leutasch segnete Rüstfahrzeug

FW Leutasch segnete Rüstfahrzeug

Über eine Fahrzeugsegnung konnte sich kürzlich die Freiwillige Feuerwehr Leutasch freuen: Im Mittelpunkt stand dabei das neue Rüstlöschfahrzeug RLF-A 2000/100, das die Leutascher Wehr im März dieses Jahres übernehmen und als Ersatz für seinen Vorgänger in den Dienst stellen konnte.
Nach dem Antreten der Mannschaften beim Gerätehaus sowie der Meldung an die Höchstanwesenden setzte sich die imposante Formationen zur Pfarrkirche Oberleutasch in Bewegung. Bei traumhaftem Wetter zelebrierte Vikar Herbert Kolatschek vor einmaliger Kulisse den Wortgottesdienst, musikalisch umrahmt von der Bläsergruppe der Musikkapelle Leutasch. Für ein sicheres und unfallfreies Heimkommen mit dem neuen Einsatzfahrzeug erhielt dieses dann seinen kirchlichen Segen unter Beistand von Patin Laura Wandl.
Zahlreiche Ehrengäste und Abordnungen hatten der Freiwilligen Feuerwehr Leutasch an diesem Nachmittag die Ehre gegeben. Unter anderem konnte Kdt. HBI Alexander Seregdy LA Iris Zangerl-Walser, Bgm. Jorgo Chrysochoidis, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Thomas Reiner, Bezirksfeuerwehrinspektor OBR Michael Neuner sowie die Abschnittskommandanten ABI Markus Gapp, Matthias Hagele und Herbert Strickner begrüßen. Auch zahlreiche Abordnungen der Nachbarfeuerwehren sowie Leutascher Vereine waren vertreten.
In seiner Ansprache gab Kdt. Seregdy einen kurzen Einblick in den zeitintensiven Beschaffungsprozess des neuen Allroundfahrzeuges und dankte auf diesem Wege dem Fahrzeugausschuss sowie der Politik für die finanzielle Unterstützung.
Der festliche Rahmen bot dann auch ie Gelegenheit, Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft durchzuführen. Die Medaille für 25-jährige Diensttätigkeit erhielten HFM Martin Albrecht, OLM Matthias Neuner und HBI Alexander Seregdy. Außerdem bedankte man sich bei HV Ing. Christian Albrecht für 20 Jahre Schriftführer-Tätigkeit und bei Gruppen- und Zugskommandant OBM Florian Ripfl für seine 18 Tätigkeit im Ausschuss. Die beiden erhielten das Verdienstzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Innsbruck-Land in Silber.

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments