Start Allgemein Gedenkgarten in der Seniorenresidenz

Gedenkgarten in der Seniorenresidenz

Die Mitarbeiter der Seniorenresidenz Seefeld haben für die Verstorbenen einen kleinen Gedenkgarten gestaltet. Die Bewohner haben dafür große Steine bunt bemalt und mit Namen versehen, die dort im Garten zu einem Kreuz gelegt wurden.
Jeder Bewohner bzw. Angehörige kann dort jederzeit hin gehen, um zu beten oder sich einfach an einen lieben Menschen erinnern.
Das Kreuz hat ein Mitarbeiter des Hauses, Pflegeassistent Richter Michael, der gelernter Tischler ist, erstellt. Die Einweihung erfolgte durch Pfarrer Mateusz Kierzkowski und Karoline Neuner (neue Pastoralassistentin). Anschließend gab es eine kleine Grillfeier für die Bewohner der Seniorenresidenz. Organisiert wurde alles von Andrea Halbertschlager.

Most Popular

Andrea Neuner kandidiert

Als erste Kandidatin für das Amt des Bürgermeisters in Seefeld hatsich heute gegenüber dem ORF Tirol Andrea Neuner von Seefeld Bewegen aus...

Summit Seefeld feierlich eröffnet

Fridolin Klotz und seine Alpenbau Tirol GmbH mit Prok. Sascha Gritsch haben wenige Meter entfernt von der Fußgängerzone die Anlageimmobilie "Summit Seefeld"...

Hebauffeier bei Feuerwehr Mittenwald

(WK) Bei der Freiwilligen Feuerwehr Mittenwald gehören die jahrelangen Probleme hinsichtlich „Abdichtung Flachdach Fahrzeughalle“ der Vergangenheit an. Nach einstimmigem Beschluss des Gemeinderates...

Easyparken jetzt auch in Reith

Reith bietet demnächst das Parken mit der EasyPark-App an – als Alternative zum Ticketkauf am Parkscheinautomat. Das Parken per App hat viele...

Recent Comments