Start Lokales Scharnitz Neuer Klettergarten eröffnet

Neuer Klettergarten eröffnet

Extrem-Kletterer und Fotograf Heinz Zak hat beim Scharnitzer Umfahrungstunnel die alten Routen des Klettergartens saniert und auf die neuesten Sicherheitsstandards gebracht. Dank zahlreicher Neuerschließungen gibt es nun insgesamt 60 Sportkletterrouten im griffig-rauen Wettersteinkalk. Die Eröffnung erfolgte kürzlich im Beisein von Tirol-Holding-Chef Joe Margreiter und Olympiaregionsobmann Alois Seyrling.
Die Idee zum Klettergarten „Sonnenplatten Scharnitz“ stammt von GR Stefan Draxl, VBgm. Alexander Gaugg und Heinz Zak, die sich überlegten, wie man in Scharnitz den Tourismus ankurbeln könnte. Während sich die beiden Gemeinderäte um die behördlichen Hürden kümmerten, war es Zak, der sich in die Wand hängte und ein kleines Kletterparadies schaffte.
Auch die Infrastruktur wurde komplett angepasst. Ein eigener Parkplatz, Sanitäranlage, Chill-Area mit Tischen, Bänken, Slacklines und ein Brunnen laden vor allem Familien zum Klettern und Relaxen ein.
Finanziert wurde das Projekt vom Tourismusverband und dem Land Tirol. Es ist täglich von in der Früh bis maximal 20 Uhr geöffnet und über die Straße gegenüber der Gutmanntankstelle verkehrstechnisch erschlossen. Weitere Infos: www.seefeld.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Bgm. Blaha erhielt keine Entlastung

Gleich zweimal tagte kürzlich der Scharnitzer Gemeinderat, ohne eine der Tiroler Gemeindeordnung entsprechende Entscheidung über die Jahresrechnung zustande zu bringen. Sowohl der...

Hat Seefeld 60 Mio. Schulden?

Gleich in zwei Gemeinderatssitzungen ging es zuletzt um die Gesamtverschuldung der Gemeinde Seefeld. GR Sepp Kneisl: „Wenn ich die Schulden und Haftungen...

Leinenpflicht ausgeweitet

Wegen einer Landesverordnung wurde die Leinen- und Maulkorbpflicht in Reith kürzlich wesentlich erweitert. Neben dem 2016 verordneten Gebiet zwischen südwestlichem Wildseeufer und...

Regionales bei Reither Brot

Seit über 90 Jahren versorgt Reither Brot die Bevölkerung am Seefelder Plateau mit frischen, regionalen Brotprodukten ohne chemische Zusätze. Auf Grund der...

Recent Comments