Start Lokales Seefeld Trafikant mit Herz für die Plateauzeitung

Trafikant mit Herz für die Plateauzeitung

Mehr als 30 Jahre lang sorgen Klaus Finsterwalder und Othmar Schmid (bis zu seiner Pensionierung) für eine reibungslose Verteilung der Plateauzeitung bzw. ihrer Vorgängerzeitung „Seefelder Rundschau“. Zu ihrem 70. Geburtstag fuhren die beiden reiselustigen Seefelder Trafikanten mit ihren Söhnen nach Namibia, dem „little Europe in Africa“, und nahmen dazu die eine druckfrische Ausgabe der PZ als „Reiselektüre“ mit.
„Namibia hat ähnliche Probleme wie Island“, schildert Thomas Finsterwalder seine Reiseeindrücke. „Das Land ist auf den enormen Zustrom der Reisenden nicht vorbereitet!“
Trotzdem waren die Finsterwalders und Schmids von Namibia begeistert. Thomas: „Das Land überzeugt mit seinen vielfältigen Landschaften, seiner beeindruckenden Tierwelt und seinem kolonialen Erbe. Wir erlebten, wie die Big Five an den Wasserstellen des Etosha-Nationalparks zusammentreffen. Wir erklommen die Dünen des Namib und holperten bis ins nördlichste Kaokoveld, der Heimat der Himba. Wir reisten mit zwei Allradfahrzeugen und Dachzelten und erlebten den mittleren und nördlichen Teil dieses wüstenreichen Landes!“
Mitten in der Wüste machten sie schließlich ein Foto von Thomas mit der PZ, das sie uns genauso zur Verfügung stellten wie ein Foto der gesamten Gruppe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Wasser und Glasfaser am Berg

Durch eine technische Meisterleistung ist es gelungen, während der Sommermonate die 2238 Meter hoch gelegene Nördlingerhütte mit einem Schreitbagger zu erreichen. Ziel...

Leutasch weitet Parkraumbewirtschaftung aus

Bei der jüngsten Leutascher Gemeinderatssitzung wurden zwei neue Parkplätze in die Parkraumbewirtschaftung aufgenommen. Eine Saisonskarte für Winterwanderer soll vergleichbar mit der Langlaufparkkarte...

Camping-Umbau?

Der Leutascher Camping-Platz gibt dem Leutascher Gemeinderat offenbar Rätsel auf. Vize-Bgm. Stefan Obermeier etwa wunderte sich im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung über...

Markttage trotzen der Corona-Krise

Schnäppchenjäger aufgepasst: Die „Seefelder Markttage“ stehen vor der Tür und bieten vom 2. bis 4. Oktober unzählige Chancen auf stark reduzierte Waren...

Recent Comments