Start Allgemein Erfolgreiche Mineralientage

Erfolgreiche Mineralientage

Die Mineralientage 2019 waren für den Förderverein „Bildung und Geschichte oberes Isartal e.V.“ wieder ein voller Erfolg. 
Auch dieses Jahr stellte der Isartaler Verein, gemeinsam mit dem Tiroler Bergwerksverein, auf den Münchner Mineralientagen aus. 
Präsentiert wurden seltene Funde aus dem Karwendel. Die Vitrine, aufgebaut und betreut vom zweiten Vorstand des Vereins Fabian Rössler aus Mittenwald, erregte eine hohe Aufmerksamkeit, dank des weiterentwickelten Konzepts von geschichtlichen und geologischen Informationen über das Karwendelgebirge gepaart mit aussergewöhnlichsten Funden von Mineralien und seltenen, rund 230.000.000  Jahre alten Fossilien wie beispielsweise Ichthyosaurierzähnen und Aragoniten aus dem Karwendel. 
Die 56. Mineralientage München fanden vergangene Woche im Messgelände Ost auf rund 50.000 m2 statt. Die Mineralientage München sind mit über 1200 Ausstellern und rund 40.000 Besuchern Europas größte Messe für Mineralien, Fossilien, Edelsteine & Schmuck.

132 KOMMENTARE

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments