Start Allgemein Erfolgreiche Mineralientage

Erfolgreiche Mineralientage

Die Mineralientage 2019 waren für den Förderverein „Bildung und Geschichte oberes Isartal e.V.“ wieder ein voller Erfolg. 
Auch dieses Jahr stellte der Isartaler Verein, gemeinsam mit dem Tiroler Bergwerksverein, auf den Münchner Mineralientagen aus. 
Präsentiert wurden seltene Funde aus dem Karwendel. Die Vitrine, aufgebaut und betreut vom zweiten Vorstand des Vereins Fabian Rössler aus Mittenwald, erregte eine hohe Aufmerksamkeit, dank des weiterentwickelten Konzepts von geschichtlichen und geologischen Informationen über das Karwendelgebirge gepaart mit aussergewöhnlichsten Funden von Mineralien und seltenen, rund 230.000.000  Jahre alten Fossilien wie beispielsweise Ichthyosaurierzähnen und Aragoniten aus dem Karwendel. 
Die 56. Mineralientage München fanden vergangene Woche im Messgelände Ost auf rund 50.000 m2 statt. Die Mineralientage München sind mit über 1200 Ausstellern und rund 40.000 Besuchern Europas größte Messe für Mineralien, Fossilien, Edelsteine & Schmuck.

132 KOMMENTARE

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments