Start Lokales Musikkorps übergab Spende

Musikkorps übergab Spende

(WK) Das Musikkorps Garmisch-Partenkirchen unter Leitung von Oberstleutnant Karl Kriner hatte sich im August mit den Gruppen Alphornbläser, Egerländer und Hütt’n-Musi an der Eröffnungsfeier des Saitenstraßen-Festivals in der Kuranlage Puit beteiligt.
Jetzt nutzte Dirigent Kriner das Adventskonzert seiner Musiker in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, den im Sommer erzielten Erlös in Höhe von 1.092 Euro an den Verein zur Förderung des Rettungs- und Notarztdienstes im Isartal zu spenden. Über den Geldsegen freuten sich Bgm. Adolf Hornsteiner als erster Vorsitzender („Wir reichen alle Spenden weiter“) und Michael Altmann als Geschäftsführender Vorsitzender.
Letzterer betonte, „dass unser Verein bis jetzt die Isartaler Rettungsorganisatoren BRK-Bereitschaft Mittenwald und Krün, die Bergwacht Krün sowie die Wasserwacht Mittenwald und Wallgau-Krün mit rund 300.000 Euro unterstützt haben.“

144 KOMMENTARE

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments