Start Lokales Musikkorps übergab Spende

Musikkorps übergab Spende

(WK) Das Musikkorps Garmisch-Partenkirchen unter Leitung von Oberstleutnant Karl Kriner hatte sich im August mit den Gruppen Alphornbläser, Egerländer und Hütt’n-Musi an der Eröffnungsfeier des Saitenstraßen-Festivals in der Kuranlage Puit beteiligt.
Jetzt nutzte Dirigent Kriner das Adventskonzert seiner Musiker in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, den im Sommer erzielten Erlös in Höhe von 1.092 Euro an den Verein zur Förderung des Rettungs- und Notarztdienstes im Isartal zu spenden. Über den Geldsegen freuten sich Bgm. Adolf Hornsteiner als erster Vorsitzender („Wir reichen alle Spenden weiter“) und Michael Altmann als Geschäftsführender Vorsitzender.
Letzterer betonte, „dass unser Verein bis jetzt die Isartaler Rettungsorganisatoren BRK-Bereitschaft Mittenwald und Krün, die Bergwacht Krün sowie die Wasserwacht Mittenwald und Wallgau-Krün mit rund 300.000 Euro unterstützt haben.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Kirchenkonzert der Musikkapelle Leutasch

Für die Musikkapelle Leutasch war das ein ganz besonderer Tag, in besonderer Location mit besonderem Anlass. Nach langer Pause durften die Musikanten...

Scharnitzer Florianis zogen erfolgreich Bilanz

Die Scharnitzer Feuerwehr hielt kürzlich im Wiesenhof pandemiebedingt eine Jahreshauptversammlung über gleich zwei Jahre ab. Kommandant OBI Christian Ihrenberger konnte daher bei...

AMK-Tagung der österreichischen Glasermeister

Die diesjährige Tagung der Glasermeister aus ganz Österreich fand von 12. – 15. Mai im Hotel Inntalerhof in Mösern statt. Damit der...

Seefelder Schüler gaben Fensterkonzert

Wie Seefelds Schülerhort-Leiterin Melanie Kesnar berichtet, hatten ihre Schüler während der Pandemie eine besonders nette Idee: "Da die Bewohner der Seniorenresidenz auf...

Recent Comments