Start Lokales Musikkorps übergab Spende

Musikkorps übergab Spende

(WK) Das Musikkorps Garmisch-Partenkirchen unter Leitung von Oberstleutnant Karl Kriner hatte sich im August mit den Gruppen Alphornbläser, Egerländer und Hütt’n-Musi an der Eröffnungsfeier des Saitenstraßen-Festivals in der Kuranlage Puit beteiligt.
Jetzt nutzte Dirigent Kriner das Adventskonzert seiner Musiker in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, den im Sommer erzielten Erlös in Höhe von 1.092 Euro an den Verein zur Förderung des Rettungs- und Notarztdienstes im Isartal zu spenden. Über den Geldsegen freuten sich Bgm. Adolf Hornsteiner als erster Vorsitzender („Wir reichen alle Spenden weiter“) und Michael Altmann als Geschäftsführender Vorsitzender.
Letzterer betonte, „dass unser Verein bis jetzt die Isartaler Rettungsorganisatoren BRK-Bereitschaft Mittenwald und Krün, die Bergwacht Krün sowie die Wasserwacht Mittenwald und Wallgau-Krün mit rund 300.000 Euro unterstützt haben.“

144 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments