Start Lokales Seefeld Reges Interesse am Taekwondo

Reges Interesse am Taekwondo

Nach der Weihnachtsfeier am 22. Dezember des Vorjahres, bei welcher zugleich die Generalversammlung der Taekwondo Plateaugemeinschaft abgehalten wurde, startete der Verein ins neue Trainingsjahr 2019. Anfang Februar ging es von der Halle auf die Piste.
Bei traumhaften Schneeverhältnissen wurde ein Rodel-Nachmittag für die Teilnehmer des Erwachsenentrainings veranstaltet. Da die jüngeren Kämpfer nicht zu kurz kommen sollen, wurde Anfang März ein Schwimmnachmittag im Sport- und Kongreßzentrum Seefeld abgehalten. An die 40 Kinder und zwölf Betreuer tobten sich bei verschiedenen Wasserspielen und Rutschmanövern aus.
Das nächste Highlight stellte das traditionelle Trainingslager am Gardasee zu Pfingsten dar. Bei traumhaftem Wetter und beinahe schon hochsommerlichen Temperaturen wurde zweimal pro Tag Kraft, Kondition, Koordination und Ausdauer trainiert. In den Trainingspausen wurde in der Sonne entspannt und das italienische „Dolce Vita“ genossen.
Wieder zu Hause angekommen wurde bereits intensiv für die herannahenden Gürtelprüfungen trainiert. Verschiedene Formenläufe, Schlag- und Abwehrtechniken sowie Bruchtests mussten von den kleinen und großen Taekwondokas zur Erlangung des nächsthöheren Gürtelgrades absolviert werden.
In der Sommerpause wurde wie nun auch schon seit vielen Jahren das Kinderzeltlager in Moos in der Leutasch abgehalten. Um nicht ganz die Kondition über den Sommer zu verlieren, radelten einige Trainer und Mitglieder des Erwachsenentrainings Anfang September zur Kastenalm in Scharnitz.
Am 23. September startete der Verein ins neue Trainingsjahr. Nach dem Rekord an Neuanmeldungen im Vorjahr konnte man sich auch heuer wieder über großes Interesse an den Taekwondo-Trainings in Leutasch und Seefeld freuen.
Auf diesem Wege möchte sich das Funktionärsteam bei den Eltern am gesamten Plateau für das Vertrauen zur Betreuung ihrer Kinder im Taekwondoverein recht herzlich bedanken.

167 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments