Start Lokales Seefeld Ansteckender Musikvirus

Ansteckender Musikvirus

Ein Musikvirus macht am Plateau seine Runde. Ist man erst einmal mit ihm infiziert, kennt die Begeisterung keine Grenzen. So geschehen auch in Reith. Erwischt hat es vor mehr als zwei Jahren Julian Isser.
Wenn die Bergkapelle zu einem Konzert, zu einem Musikfest oder zu einer kirchlichen Feier ausrückt, gibt es für ihn kein Halten mehr. Zu einem jungen, begeisterten Musikanten gehört natürlich ein tadelloses Musikinstrument. Für eine Musikkapelle nicht immer ein leichtes Unterfangen. Die Raiffeisenbank, immer nahe an den Menschen in unserer Region, weiß darum. Kurzentschlossen unterstützte sie deshalb die Bergkapelle beim Kauf einer neuen Klarinette.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Plateauzeitung TV

Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Euro-Camp in MösernTirolcamp ausgezeichnetGemeindeparteitag LeutaschMillionen-GewinnNachwuchsfussball in der Halle

Kampf der Nordischen Kombinierer

Die WM-Atmosphäre wird von 31. Jänner bis 2. Feber wieder in Seefeld Einzug halten, wenn tausende begeisterte Zuschauer und Top-Athleten die...

Wer eine Reise tut, der kann auch was erzählen!

Diesen Text haben uns die Leutascher Senioren für die Weihnachtsausgabe zukommen lassen. In Absprache mit Monika Klimitsch mussten wir den Text aus...

Tirol Camp ausgezeichnet

Das führende Portal für Campingurlaube camping.info hat Europas beliebteste Campingplätze ermittelt. Unter 23.000 Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern befindet sich auch das Tirol...

Recent Comments