Start Lokales Seefeld Seefelder Schüler in Informatik Spitze!

Seefelder Schüler in Informatik Spitze!

Zum ersten Mal nahmen die vierten Klassen der NMS-Seefeld beim Onlinewettbewerb „Biber der Informatik“, organisiert von der österreichischen Computergesellschaft, teil.
„Ziel ist es bei diesem landesweiten Vergleich, dass die Schüler logische Denkaufgaben meistern“, so Informatik-Lehrer Martin Damianitsch. „Die Aufgaben sind in Form von Rätseln zu lösen und somit werden viele Informatikthemen auf spielerische Art und Weise den Kindern zugänglicher gemacht.“
Die nebenstehende Grafik zeigt die Ergebnisse der Schüler der NMS Seefeld im österreichischen sowie auch im landesweiten Vergleich. Die blaue Kurve zeigt das herausragende Ergebnis der teilnehmenden Kinder. Besonderer Applaus gilt den Schülern Paul Pischl und Luis Neuner für das Erreichen von 160 Punkten bei dieser Informatik-Challenge.

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments