Start Lokales Seefeld Seefelder Schüler in Informatik Spitze!

Seefelder Schüler in Informatik Spitze!

Zum ersten Mal nahmen die vierten Klassen der NMS-Seefeld beim Onlinewettbewerb „Biber der Informatik“, organisiert von der österreichischen Computergesellschaft, teil.
„Ziel ist es bei diesem landesweiten Vergleich, dass die Schüler logische Denkaufgaben meistern“, so Informatik-Lehrer Martin Damianitsch. „Die Aufgaben sind in Form von Rätseln zu lösen und somit werden viele Informatikthemen auf spielerische Art und Weise den Kindern zugänglicher gemacht.“
Die nebenstehende Grafik zeigt die Ergebnisse der Schüler der NMS Seefeld im österreichischen sowie auch im landesweiten Vergleich. Die blaue Kurve zeigt das herausragende Ergebnis der teilnehmenden Kinder. Besonderer Applaus gilt den Schülern Paul Pischl und Luis Neuner für das Erreichen von 160 Punkten bei dieser Informatik-Challenge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Covid 19-Untersuchungs-Container

Eigentlich könnte Dr. Oswald Heis, der langjährige praktische Arzt von Leutasch, längst an die Pension denken. Er aber bereitet sich bereits...

Neuer Klettersteig zur Seefelder Spitze

Gleich zweimal beschäftigte sich der Seefelder Gemeinderat zuletzt mit dem neuen drahtseilversicherten Klettersteig zur Seefelder Spitze. Bei der jüngsten Sitzung wurde die...

FFW Reith erhält Löschfahrzeug

Einstimmig beschloss der Reither Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Freiwillige Feuerwehr Reith ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung anzuschaffen. Das neue Fahrzeug...

Camp Alpin im Winter offen

Über die Zukunft des Camp Alpins wurde in den letzten Jahren im Seefelder Gemeinderat oft heftig debattiert. Nunmehr ist der Bebauungsplan...

Recent Comments