Start Lokales Seefeld Seefelder Schüler in Informatik Spitze!

Seefelder Schüler in Informatik Spitze!

Zum ersten Mal nahmen die vierten Klassen der NMS-Seefeld beim Onlinewettbewerb „Biber der Informatik“, organisiert von der österreichischen Computergesellschaft, teil.
„Ziel ist es bei diesem landesweiten Vergleich, dass die Schüler logische Denkaufgaben meistern“, so Informatik-Lehrer Martin Damianitsch. „Die Aufgaben sind in Form von Rätseln zu lösen und somit werden viele Informatikthemen auf spielerische Art und Weise den Kindern zugänglicher gemacht.“
Die nebenstehende Grafik zeigt die Ergebnisse der Schüler der NMS Seefeld im österreichischen sowie auch im landesweiten Vergleich. Die blaue Kurve zeigt das herausragende Ergebnis der teilnehmenden Kinder. Besonderer Applaus gilt den Schülern Paul Pischl und Luis Neuner für das Erreichen von 160 Punkten bei dieser Informatik-Challenge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Plateauzeitung TV

Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Euro-Camp in MösernTirolcamp ausgezeichnetGemeindeparteitag LeutaschMillionen-GewinnNachwuchsfussball in der Halle

Kampf der Nordischen Kombinierer

Die WM-Atmosphäre wird von 31. Jänner bis 2. Feber wieder in Seefeld Einzug halten, wenn tausende begeisterte Zuschauer und Top-Athleten die...

Wer eine Reise tut, der kann auch was erzählen!

Diesen Text haben uns die Leutascher Senioren für die Weihnachtsausgabe zukommen lassen. In Absprache mit Monika Klimitsch mussten wir den Text aus...

Tirol Camp ausgezeichnet

Das führende Portal für Campingurlaube camping.info hat Europas beliebteste Campingplätze ermittelt. Unter 23.000 Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern befindet sich auch das Tirol...

Recent Comments