Start Lokales Leutasch Rekordschwimmen in Salzburg

Rekordschwimmen in Salzburg

Kurz vor Weihnachten machte sich die motivierte Truppe des Schwimmklubs Leutasch auf nach Salzburg zum internationalen Rekordschwimmen. Durch die großzügige Unterstützung der Familie Zausnig – Wettersteinreisen, die einen Kleinbus zur Verfügung stellte – war die Anreise um 5.30 Uhr nicht all zu beschwerlich.
In Hallein bei Salzburg trafen die jungen Tiroler auf ein internationales Teilnehmerfeld und konnten wieder wertvolle Erfahrungen sammeln. Einige persönliche Bestzeiten wurden verbessert und ein paar Podestplätze waren auch möglich.
Der letzte Wettkampf fand erst nach 17 Uhr statt und so endete der Tag mit müden Athleten auf der Heimfahrt. Trainer Ben Herbert und sein Team sind stolz auf alle Teilnehmer und freuen sich sehr, dass unsere Sportler so gut in diesem starken Teilnehmerfeld mithalten konnten!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Plateauzeitung TV

Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Bergbau im KarwendelScarantia VorstandInfopoint ReithJubelfest in ReithHalfterm-Fest

Plateauzeitung TV

Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Neuer Alpenpark-VorstandSiegerin bei LesewettbewerbHöpfeler FasnachtFür WM doppelt qualifiziertLeutascher Schwimmerfolge

Plateauzeitung TV

Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Vizekanzler in SeefeldReith kauft GründeLanglauf-UnterrichtScharnitzer Kindergarten

Loipenparkplatz

Auch die Regelung mit dem Sportverein betreffend der Benützung des Fußballplatzes und der Loipeneinstieg wurden bei der jüngsten Scharnitzer Gemeinderatsitzung thematisiert. Weder...

Recent Comments