Start Lokales Leutasch Rekordschwimmen in Salzburg

Rekordschwimmen in Salzburg

Kurz vor Weihnachten machte sich die motivierte Truppe des Schwimmklubs Leutasch auf nach Salzburg zum internationalen Rekordschwimmen. Durch die großzügige Unterstützung der Familie Zausnig – Wettersteinreisen, die einen Kleinbus zur Verfügung stellte – war die Anreise um 5.30 Uhr nicht all zu beschwerlich.
In Hallein bei Salzburg trafen die jungen Tiroler auf ein internationales Teilnehmerfeld und konnten wieder wertvolle Erfahrungen sammeln. Einige persönliche Bestzeiten wurden verbessert und ein paar Podestplätze waren auch möglich.
Der letzte Wettkampf fand erst nach 17 Uhr statt und so endete der Tag mit müden Athleten auf der Heimfahrt. Trainer Ben Herbert und sein Team sind stolz auf alle Teilnehmer und freuen sich sehr, dass unsere Sportler so gut in diesem starken Teilnehmerfeld mithalten konnten!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Plateauzeitung TV

Seefelder Plateau auf einen Blick. Die Themen der aktuellen Ausgabe: Euro-Camp in MösernTirolcamp ausgezeichnetGemeindeparteitag LeutaschMillionen-GewinnNachwuchsfussball in der Halle

Kampf der Nordischen Kombinierer

Die WM-Atmosphäre wird von 31. Jänner bis 2. Feber wieder in Seefeld Einzug halten, wenn tausende begeisterte Zuschauer und Top-Athleten die...

Wer eine Reise tut, der kann auch was erzählen!

Diesen Text haben uns die Leutascher Senioren für die Weihnachtsausgabe zukommen lassen. In Absprache mit Monika Klimitsch mussten wir den Text aus...

Tirol Camp ausgezeichnet

Das führende Portal für Campingurlaube camping.info hat Europas beliebteste Campingplätze ermittelt. Unter 23.000 Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern befindet sich auch das Tirol...

Recent Comments