Start Sport Schneller Kaiser-Max-Lauf

Schneller Kaiser-Max-Lauf

Der 5. Kaiser-Maximilian-Lauf, das vierte VISMA Ski Classics Rennen in diesem Jahr, war erneut für Teilnehmer und Zuschauer ein Highlight. Während noch früh morgens der Nebel tief in den Wäldern hing, starteten die 60-km-Klassik-Teilnehmer. Punkt genau zur Mittagszeit wurde auch Leutasch zum Schauplatz, als für die Teilnehmer der 30-km Klassik-Distanz der Startschuss fiel.
Nahezu kein anderes Langlaufrennen in Österreich bringt Eliteläufer und Amateursportler so nahe aneinander. Während im ersten Startblock namhafte Weltcupläufer wie Tord Asle Gjerdalen, Morten Eide Pedersen, Britta Johansson Norgren oder Katerina Smutná ins Rennen starten, stellen sich in den Amateurklassen zahlreiche Hobbyläufer der Herausforderung.
Ergebnisse, 60km Damen: 1. Lina Korsgren (SWE), 2. Britta Johansson Norgren (SWE), 3. Astrid Oyre Slind (NOR).
60km Herren: 1. Emil Persson (SWE), 2. Andreas Nygaard (NOR), 3. Marcus Johansson (SWE).
Im 30km-Bewerb der Damen siegte Tereza Hujerova aus Tschechien, bei den Herren Felix Kappelsberger aus Deutschland.

Vorheriger ArtikelRekordschwimmen in Salzburg
Nächster ArtikelTirol Camp ausgezeichnet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Seefelderin bietet Literatur-Podcast an

Wann haben wir eigentlich aufgehört, Geschichten zu schreiben? Irgendwann als Kind? Sich eine Phantasiewelt ausdenken, lustige Ideen verfolgen, einfach drauflosschreiben und die...

Rasche Hilfe durch App!

Paul Rangger (Zirl) und Christoph Sprenger (Scharnitz) hatten eine besondere Idee, um mit ihrem Startup „Timebite“, mit dem sie normalerweise Beurteilungs-Apps für...

Reither Osterhase brachte Jause

Auch die Gemeinde Reith, die Pfarrkirche, Alminteressentschaft sowie die Nahversorger überraschten die Bürger in der Corona-Krise mit einer kleinen Osterüberraschung. Am Ostersonntag...

Führungswechsel im Gesangsverein

Der Reither Gesangsverein startete in das heurige Jahr in veränderter Besetzung: Sigi Flatscher überrreichte nach 32 langen und erfolgreichen Jahren als Obmann...

Recent Comments