Start Lokales Leutasch Leutascher Jungbauern bringen Lebensmittel

Leutascher Jungbauern bringen Lebensmittel

Durch besondere Hilfsbereitschaft zeichnen sich die Leutascher Jungbauern aus: Unterstützung wollen sie vor allem Menschen der Risikogruppen anbieten, indem sie für sie alltägliche und notwendige Erledigungen wie Lebensmitteleinkäufe oder Botengänge in der Apotheke usw. übernehmen. Einkaufsliste und Korb werden ganz einfach vor der jeweiligen Haustür deponiert und dort von den Mitgliedern der Jungbauern auch wieder abgestellt, sobald alle Besorgungen erledigt sind.
Die Jungbauern freuen sich, wenn sie mit dieser Initiative helfen können und sind jederzeit gerne erreichbar (Ortsleiterin Magdalena Neuner, 0699-11099481 und Obmann Simon Krug, 0664-4635007).

149 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Gemeinsame Liftkarte vor dem Aus?

In Seefeld ist der Streit über die gemeinsame Liftkarte wieder entbrannt: Obwohl Gschwandtkopf und Rosshütte die ersten gemeinsamen Wochenkarten bereits vor 40...

Jahreskreisfeste für Kinder

Kürzlich fand in der Gemeinde Seefeld ein Treffen zwischen der Kindergartenleitung, dem Elternverein, Elternvertretern, dem Sozialausschuss und Bgm. Markus Wackerle statt.Es ging...

Öffis statt Pkw-Verkehr am Plateau

Vor eineinhalb Jahren kündigten der Tourismusverband Seefeld und in der Folge die Gemeinde Seefeld den Vertrag mit dem VVT. Ziel war es,...

Programm im Sozialsprengel

Der Sozial- und Gesundheitssprengel Seefelder Plateau führt zahlreiche regelmäßige Veranstaltungen durch:Mittwoch ist Rommé-RundeJeden Mittwoch Nachmittag treffen sich die Kartenspieler im Café in...

Recent Comments

CalvinBiz on Le Treize
WilliamGroum on Fußballtraining in Reith
WilliamGroum on Leinenpflicht ausgeweitet
Barbaragrind on Plateauzeitung TV
Lusbazyko on Plateauzeitung TV
Lusbazyav on Sport Albrecht