Start Lokales Leutasch Leutascher Jungbauern bringen Lebensmittel

Leutascher Jungbauern bringen Lebensmittel

Durch besondere Hilfsbereitschaft zeichnen sich die Leutascher Jungbauern aus: Unterstützung wollen sie vor allem Menschen der Risikogruppen anbieten, indem sie für sie alltägliche und notwendige Erledigungen wie Lebensmitteleinkäufe oder Botengänge in der Apotheke usw. übernehmen. Einkaufsliste und Korb werden ganz einfach vor der jeweiligen Haustür deponiert und dort von den Mitgliedern der Jungbauern auch wieder abgestellt, sobald alle Besorgungen erledigt sind.
Die Jungbauern freuen sich, wenn sie mit dieser Initiative helfen können und sind jederzeit gerne erreichbar (Ortsleiterin Magdalena Neuner, 0699-11099481 und Obmann Simon Krug, 0664-4635007).

149 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments