Start Lokales Reith Reither Osterhase brachte Jause

Reither Osterhase brachte Jause

Auch die Gemeinde Reith, die Pfarrkirche, Alminteressentschaft sowie die Nahversorger überraschten die Bürger in der Corona-Krise mit einer kleinen Osterüberraschung. Am Ostersonntag lag vor der Eingangstür der Bürger ein Jausensack mit einen Begleitschreiben, in dem man der gesamten Bevölkerung dankte, die Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung konsequent und verantwortungsvoll mitzutragen und so eine Ausbreitung des Virus am Seefelder Plateau verhindern konnte. Gleichzeitig bedankte man sich auch bei jenen Menschen, die in dieser schweren Zeit durch ihren unermüdlichen Einsatz in den unterschiedlichsten Einrichtungen und auch in privaten Initiativen das System aufrechterhalten. Unter anderem beteiligten sich am Ostergruß die Fa. Reither Brot, die Wirtshäuser Zomm und Hirschen, die Raiffeisenbank, die Firma Rasler und Ortsbäuerin Maria Gapp.
„Allen Reitherinnen und Reithern wünschen wir ein frohes Osterfest und freuen uns auf ein baldiges und hoffentlich gesundes Wiedersehen“, so Bürgermeister Dominik Hiltpolt im Namen aller Beteiligten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Covid 19-Untersuchungs-Container

Eigentlich könnte Dr. Oswald Heis, der langjährige praktische Arzt von Leutasch, längst an die Pension denken. Er aber bereitet sich bereits...

Neuer Klettersteig zur Seefelder Spitze

Gleich zweimal beschäftigte sich der Seefelder Gemeinderat zuletzt mit dem neuen drahtseilversicherten Klettersteig zur Seefelder Spitze. Bei der jüngsten Sitzung wurde die...

FFW Reith erhält Löschfahrzeug

Einstimmig beschloss der Reither Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Freiwillige Feuerwehr Reith ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung anzuschaffen. Das neue Fahrzeug...

Camp Alpin im Winter offen

Über die Zukunft des Camp Alpins wurde in den letzten Jahren im Seefelder Gemeinderat oft heftig debattiert. Nunmehr ist der Bebauungsplan...

Recent Comments