Start Lokales Reith Reither Osterhase brachte Jause

Reither Osterhase brachte Jause

Auch die Gemeinde Reith, die Pfarrkirche, Alminteressentschaft sowie die Nahversorger überraschten die Bürger in der Corona-Krise mit einer kleinen Osterüberraschung. Am Ostersonntag lag vor der Eingangstür der Bürger ein Jausensack mit einen Begleitschreiben, in dem man der gesamten Bevölkerung dankte, die Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung konsequent und verantwortungsvoll mitzutragen und so eine Ausbreitung des Virus am Seefelder Plateau verhindern konnte. Gleichzeitig bedankte man sich auch bei jenen Menschen, die in dieser schweren Zeit durch ihren unermüdlichen Einsatz in den unterschiedlichsten Einrichtungen und auch in privaten Initiativen das System aufrechterhalten. Unter anderem beteiligten sich am Ostergruß die Fa. Reither Brot, die Wirtshäuser Zomm und Hirschen, die Raiffeisenbank, die Firma Rasler und Ortsbäuerin Maria Gapp.
„Allen Reitherinnen und Reithern wünschen wir ein frohes Osterfest und freuen uns auf ein baldiges und hoffentlich gesundes Wiedersehen“, so Bürgermeister Dominik Hiltpolt im Namen aller Beteiligten.

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments