Start Lokales Reith Führungswechsel im Gesangsverein

Führungswechsel im Gesangsverein

Der Reither Gesangsverein startete in das heurige Jahr in veränderter Besetzung: Sigi Flatscher überrreichte nach 32 langen und erfolgreichen Jahren als Obmann des Gesangsvereins das Heft an die neu gewählte Obfrau Julia Dimke.
Bei der Jahreshauptversammlung Anfang Dezember fanden Chorleiter René Kremser, zahlreiche Mitglieder sowie Friedl Berger als Vertreter der Gemeinde Reith bewegende Dankesworte. Gerade für die (kulturelle) Belebung der Dorfkerne sowie natürlich für Kunst und Kultur war sein jahrelanger Einsatz aus Sicht der Lobredner eine rießengroße Bereicherung und kaum in Worte zu fassen.
Sigi Flatscher wird dem Verein glücklicherweise als Sänger erhalten bleiben und wird der neu gewählten Obfrau mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Wann mit dem nächsten Auftritt der Reither Sänger zu rechnen sein wird, ist coronabedingt noch nicht abzuschätzen.

2 KOMMENTARE

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments