Start Lokales Reith Spende für Forschung

Spende für Forschung

Der Adventmarkt von Ramona und Alexandra Hanser aus Reith erbrachte auch heuer ein stolzes Ergebnis: 3.475 Euro betrug der Reinerlös, den die beiden kürzlich an Marlene Schmid und Robert Krabacher von der Multiple Sklerose Gesellschaft Tirol übergaben!
„Wir möchten uns bei allen bedanken, die beim Adventmarkt vorbeigeschaut, gespendet und an der Tombola teilgenommen haben“, so Ramona Hanser gegenüber der Plateauzeitung. „Ein großer Dank gilt den Reither Bäurinnen, die uns den Erlös der Adventkranzverkäufe (441 Euro) zur Verfügung gestellt haben.“ Weitere Spender waren Getränke Seyrling, die Firma Eisendle und das Hotel Reitherhof, die die Marktbesucher mit Punsch und Kiachl versorgt haben. Die Olympiaregion Seefeld stellte Eintrittskarten für den Klingenden Advent zur Verfügung. Anni, Marlies und Michi halfen beim Kekse backen. Alexandra Hanser: „Ein herzliches Vergelt’s Gott an alle, die uns wie immer tatkräftig unterstützt haben!“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Seefelderin bietet Literatur-Podcast an

Wann haben wir eigentlich aufgehört, Geschichten zu schreiben? Irgendwann als Kind? Sich eine Phantasiewelt ausdenken, lustige Ideen verfolgen, einfach drauflosschreiben und die...

Rasche Hilfe durch App!

Paul Rangger (Zirl) und Christoph Sprenger (Scharnitz) hatten eine besondere Idee, um mit ihrem Startup „Timebite“, mit dem sie normalerweise Beurteilungs-Apps für...

Reither Osterhase brachte Jause

Auch die Gemeinde Reith, die Pfarrkirche, Alminteressentschaft sowie die Nahversorger überraschten die Bürger in der Corona-Krise mit einer kleinen Osterüberraschung. Am Ostersonntag...

Führungswechsel im Gesangsverein

Der Reither Gesangsverein startete in das heurige Jahr in veränderter Besetzung: Sigi Flatscher überrreichte nach 32 langen und erfolgreichen Jahren als Obmann...

Recent Comments