Start Lokales Reith Spende für Forschung

Spende für Forschung

Der Adventmarkt von Ramona und Alexandra Hanser aus Reith erbrachte auch heuer ein stolzes Ergebnis: 3.475 Euro betrug der Reinerlös, den die beiden kürzlich an Marlene Schmid und Robert Krabacher von der Multiple Sklerose Gesellschaft Tirol übergaben!
„Wir möchten uns bei allen bedanken, die beim Adventmarkt vorbeigeschaut, gespendet und an der Tombola teilgenommen haben“, so Ramona Hanser gegenüber der Plateauzeitung. „Ein großer Dank gilt den Reither Bäurinnen, die uns den Erlös der Adventkranzverkäufe (441 Euro) zur Verfügung gestellt haben.“ Weitere Spender waren Getränke Seyrling, die Firma Eisendle und das Hotel Reitherhof, die die Marktbesucher mit Punsch und Kiachl versorgt haben. Die Olympiaregion Seefeld stellte Eintrittskarten für den Klingenden Advent zur Verfügung. Anni, Marlies und Michi halfen beim Kekse backen. Alexandra Hanser: „Ein herzliches Vergelt’s Gott an alle, die uns wie immer tatkräftig unterstützt haben!“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Heftiges Wortgefecht wegen Seefelds Finanzen

Eine heftige Auseinandersetzung zwischen GR Sepp Kneisl und Bgm. Mag. Werner Frießer prägte einmal mehr die jüngste Seefelder Gemeinderatssitzung. Kneisl urgierte die...

Schneeräumung neu und FW-Fahrzeug

Bei der jüngsten Leutascher Gemeinderatssitzung standen die Neuvergabe der Winterdienstarbeiten und der Ankauf eines allradbetriebenen Mannschaftsfahrzeugs (MTF) für die FFW Unterleutasch zur...

Debatte über Bauhof-Flugdach

Da der Seefelder Gemeinderat den Tourismusverband wegen der vielen Gegenstände im Freigelände rund um den neuen Tvb-Bauhof kritisiert hatte, wollte dieser ein...

Katzenkopf als Mountainbike-Eldorado

Mehr als 15 Kinder tummelten sich kürzlich am Leutascher Katzenkopf mit ihren Mountainbikes. Der Grund: Die Betreiber-Fa. Mountain ­Planning hatte zu einer...

Recent Comments