Start Allgemein FFW Reith erhält Löschfahrzeug

FFW Reith erhält Löschfahrzeug

Einstimmig beschloss der Reither Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Freiwillige Feuerwehr Reith ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung anzuschaffen. Das neue Fahrzeug kostet samt Innenaustattung rund 410.000 Euro. Vom Land Tirol erhält man eine Förderung von rund 215.000 Euro.
Feuerwehr-Kdt OBI Martin Gapp stellte dem Gemeinderat das neue Fahrzeug vor. Es handelt sich um ein Löschfahrzeug in der Ausführung Fire-Fighter Alu-Tech. Die Gemeinde muss den Kaufpreis in zwei Teilzahlungen leisten: 30 Prozent sind heuer nach Lieferung des Fahrgestells, 70 Prozent am 1.1. 2022 nach der technischen Abnahme fällig.

117 KOMMENTARE

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments