Start Allgemein FFW Reith erhält Löschfahrzeug

FFW Reith erhält Löschfahrzeug

Einstimmig beschloss der Reither Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung für die Freiwillige Feuerwehr Reith ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung anzuschaffen. Das neue Fahrzeug kostet samt Innenaustattung rund 410.000 Euro. Vom Land Tirol erhält man eine Förderung von rund 215.000 Euro.
Feuerwehr-Kdt OBI Martin Gapp stellte dem Gemeinderat das neue Fahrzeug vor. Es handelt sich um ein Löschfahrzeug in der Ausführung Fire-Fighter Alu-Tech. Die Gemeinde muss den Kaufpreis in zwei Teilzahlungen leisten: 30 Prozent sind heuer nach Lieferung des Fahrgestells, 70 Prozent am 1.1. 2022 nach der technischen Abnahme fällig.

117 KOMMENTARE

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments