Start Allgemein Bäuerinnen übergaben Spende

Bäuerinnen übergaben Spende

Anlässlich des 63. Bezirksbäuerinnentages in Seefeld spendete der Referent Mag. Karl Eller vulgo „Tiroler Eigenbrötler“ sein Honorar von seinem Vortrag „Brotgeschichten aus Tirol“. Das Honorar wurde von den Bäuerinnen aus dem Bezirk Innsbruck Stadt/Land verdoppelt.
Somit konnte dem Verein „Arche Herzensbrücke“ am 21. August ein Scheck im Wert von tausend Euro überreicht werden.
Den Scheck überreichten Mag. Karl Eller, Bezirksbäuerin Karoline Schapfl und Gebietsbäuerin vom Seefelder Plateau Barbara Eder.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular

Heftiges Wortgefecht wegen Seefelds Finanzen

Eine heftige Auseinandersetzung zwischen GR Sepp Kneisl und Bgm. Mag. Werner Frießer prägte einmal mehr die jüngste Seefelder Gemeinderatssitzung. Kneisl urgierte die...

Schneeräumung neu und FW-Fahrzeug

Bei der jüngsten Leutascher Gemeinderatssitzung standen die Neuvergabe der Winterdienstarbeiten und der Ankauf eines allradbetriebenen Mannschaftsfahrzeugs (MTF) für die FFW Unterleutasch zur...

Debatte über Bauhof-Flugdach

Da der Seefelder Gemeinderat den Tourismusverband wegen der vielen Gegenstände im Freigelände rund um den neuen Tvb-Bauhof kritisiert hatte, wollte dieser ein...

Katzenkopf als Mountainbike-Eldorado

Mehr als 15 Kinder tummelten sich kürzlich am Leutascher Katzenkopf mit ihren Mountainbikes. Der Grund: Die Betreiber-Fa. Mountain ­Planning hatte zu einer...

Recent Comments