Start Allgemein Erfolgreicher Mountainrun

Erfolgreicher Mountainrun

Bei perfektem Laufwetter fand der 15. Mountainrun heuer für die etwa 180 Sportler statt. Um 09.45 Uhr fiel sowohl für die Läufer der Strecke bis zur Seefelderspitze als auch die Läufer für die „Jederman Strecke“ bis zur Bergstation Roßhütte der Startschuss. Um 11 Uhr starteten die laufbegeisterten Junioren.
Als Sieger ging mit einer Laufzeit von 38.35 Manuel Innerhofer (AUT) hervor, gefolgt von Kirui Timothy Kimutai (KEN) und auf dem dritten Platz Mwenda Japhet Mutwiri (KEN). Bei den Damen gewann Annika Seefeld aus Deutschland vor Iva Doleckova (CZE) und Maria Hüber (GER).
Der Skiclub Seefeld gratuliert allen Teilnehmern zu Ihren tollen Leistungen. Das Teilnehmerfeld reichte von fünf bis 86 Jahren. Wirklich alle haben Großes geleistet. „Ein besonderer Dank gilt den vielen Helfern für ihre Unterstützung und ihr Engagement“, so Organisator Martin Mauser. „Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen 2022.“

Most Popular

Glück auf: Bergleute beim Ledersprung

Nach mehreren Jahrzehnten fand auf Anregung von Bgm. Dominik Hiltpolt wieder eine Barbara-Feier der Tiroler Bergleute in Reith statt. Der Bergbau prägte...

Scharnitz startet Sanierung der Porta Claudia

Mit nicht weniger als 20 Tagesordnungspunkten musste sich der Schnitzer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzen. Dabei zeigte sich gleich bei mehreren...

Seefeld gibt mehr für Umwelt und Marketing aus

9,7 Mio. Euro umfasst das Budget der TVB Region Seefeld im kommenden Jahr. Den Schwerpunkt setzt man auf Qualitätsverbesserungen, auf zusätzliches Marketing...

Frühbus für Plateau-Pendler

Die Pendler am Seefelder Plateau haben ab 11. Dezember ein Öffi-Angebot mehr: Vom Bahnhof in Scharnitz verkehrt ab 6.07 Uhr ein Frühbus,...

Recent Comments