Start Allgemein Leichterer Schulbuseinstieg

Leichterer Schulbuseinstieg

Auf Initiative von VBgm. Markus Wackerle wurden kürzlich bei der Mittelschule die Busspur im Hinblick auf den Schulanfang neu gestaltet und die Höhe des Einstiegs, wo die Kinder zusteigen, angepasst. Hinter der Hauptschule wurden die Parkplätze neu geplant, damit den Lehrern künftig mehr Stellplätze zur Verfügung stehen. Den Plan machte die Fa. Planoptimo. Die Fa. Bodner bzw. Porr, die für die Gemeinde in der Hocheggstraße tätig sind, setzten das Vorhaben um. Um der Gemeinde bei der Liquidität zu helfen, wird die Rechnung erst 2022 gestellt.

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments