Start Allgemein Leichterer Schulbuseinstieg

Leichterer Schulbuseinstieg

Auf Initiative von VBgm. Markus Wackerle wurden kürzlich bei der Mittelschule die Busspur im Hinblick auf den Schulanfang neu gestaltet und die Höhe des Einstiegs, wo die Kinder zusteigen, angepasst. Hinter der Hauptschule wurden die Parkplätze neu geplant, damit den Lehrern künftig mehr Stellplätze zur Verfügung stehen. Den Plan machte die Fa. Planoptimo. Die Fa. Bodner bzw. Porr, die für die Gemeinde in der Hocheggstraße tätig sind, setzten das Vorhaben um. Um der Gemeinde bei der Liquidität zu helfen, wird die Rechnung erst 2022 gestellt.

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments