Start Allgemein Sportschützin Triendl geehrt

Sportschützin Triendl geehrt

(OC) Das Land Tirol ehrte Katharina Triendl aus Scharnitz im Juni 2020 gleich doppelt für den österreichischen Staatsmeistertitel 2020 und einmal für besondere sportliche Leistungen im Jahr 2020. Die Dekrete erhielt sie auf dem Postwege, die übliche Gala konnte leider coronabedingt nicht stattfinden.
Ihre diesjährige Wettkampfsaison hat im Juni begonnen, als sie sich in Innsbruck für ein Damen Solo-Turnier angemeldet hat. Dort wird alleine mit vier Stöcken gespielt. Insgesamt sind fünf Runden zu absolvieren, pro Runde sechs Spiele. Das Turnier ist noch im Gange. Bis jetzt wurden drei Runden gespielt. Ihr Ziel ist es, im Endresultat unter den ersten Drei zu sein. Mit dabei ist auch eine Weltmeisterin aus Südtirol, insgesamt ein sehr stark besetztes Solo.
Am 17. Juli fand die Landesmeisterschaft U23 im Mannschaftsschießen statt und ihre Mannschaft, der EV-Angerberg, erreichte den 3. Platz. Groß war die Freude über den Beschluss der IOC Session in Tokio – sie stimmte für die volle Anerkennung der internationalen Eisstocksport-föderation (IFI)- das Votum in Tokio erfolgte einstimmig. Dementsprechend könnte es 2026 in Mailand und Cortina d‘Ampezzo so weit sein, dass der Eisstocksport endlich olympisch ist.
Die nächsten Termine für Kathi sind die Tiroler Landesmeisterschaften im Einzelschießen U23 und Damen, Österreichische Meisterschaft im Mixed.

Most Popular

Volle Konzentration auf den Gästewechsel

Zimmermädchen und Personal für die Hotellerie und Tourismusbetriebe stellt dieSAMANT–Hospitality Group – bereit und hilft so mit einer Lösung am Puls der...

Seefelder Pfarrhügel mit neuen Wanderwegen

Tvb-Obmann Alois Seyrling und GF Elias Walser stellten in der jüngsten Seefelder Gemeinderatssitzung zwei Projekte vor: den Ausbau der Wanderwege am Pfarrbichl...

Vertragsraumordnung und Lärmschutzverordnung

Mit einer sehr umfangreichen Tagesordnung verabschiedete sich der Seefelder Gemeinderat kürzlich in seine Sommerpause. Unter anderem beschloss der Gemeinderat eine neue Lärmschutzverordnung....

Leutasch kauft Notstromaggregat

Bei der jüngsten Leutascher Gemeinderatssitzung wurden noch die wichtigsten Tagesordnungspunkte vor der Sommerpause abgearbeitet. Unter anderem wurde die maschinelle Ausrüstung für den...

Recent Comments