Start Allgemein Astoria Women's Symposium

Astoria Women’s Symposium

Anlässlich des Weltfrauentages – und weil es ihr ein Herzensanliegen ist – lud Gastgeberin Elisabeth Gürtler kürzlich zum ersten Astoria Women’s Symposium ins Astoria Resort Seefeld. Eine Woche lang hatten Elisabeth Gürtler und ihr Team ein Ladies Special Programm zusammengestellt, bestehend aus körperlicher Aktivität, entspannenden Behandlungen, viel Ich-Zeit, erkenntnisreichen Coachings und inspirierenden Vorträgen.
Den Höhepunkt der Ladies Week bildete das Women’s Symposium, im Rahmen dessen weibliche Role Models aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Medien zum Thema „Weibliche Erfolg – Mut und Stärke in jeder Lebensphase“ diskutierten. Geleitet wurde die Diskussion von der Direktorin des Jüdischen Museums Wien, Danielle Spera, die selbst schon oft Mut und Stärke beweisen musste. Der Diskussion ging eine Präsentation von Frauenmediziner, Hormonexperten und Autor Johannes Huber, der sich als „Gynökosophen“ bezeichnete, zum Thema „Wunderwerk Frau“ voraus. Weitere Diskussionsmitwirkende waren Dr. Sabine Haag vom Kunsthistorischen Museum, Martha Schultz, Vizepräsidentin der WK Österreich, Patricia Riekel, langjährige Chefredakteurin der “Bunte”, Stephanie Neureuter, ehemalige “Vogue”-Chefredakteurin sowie Patrizia Zoller-Frischauf, ehemalige Wirtschaftslandesrätin.

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments