Start Allgemein Obermeir wieder "Vize" in Leutasch

Obermeir wieder “Vize” in Leutasch

Bei der konstituierenden Sitzung des Leutascher Gemeinderates gab es keine Überraschungen. Es zogen zwar sechs neue Ortsparlamentarier, darunter vier Frauen, ins Gremium ein. Vizebürgermeister wurde aber wieder Stefan Obermeir.
Wie Bgm. Jorgo Chrysochoidis vor der Angelobung betonte, sei gerade die Mischung aus langgedienten und neuen Gemeinderäten ein großer Vorteil für eine Gemeinde: „Die einen sind mit den oft schwierigen und komplexen Themen bereits vertraut, die anderen bringen frischen Wind in die Gemeindestube!“
In der Folge wurden alle Entscheidungen einstimmig getroffen: Martina Nairz, Siegmund Neuner und Marion Neuner wurden neben den beiden Bürgermeistern in den Gemeindevorstand gewählt.
Substanzverwalter der Gemeindegutsagrargemeinschaft Gaistal-Rotmoos bleibt Bgm. Chrysochoidis. Zum Stellvertreter wurde ebenso einstimmig Alwin Nairz und zur Rechnungsprüferin Ortsbäuerin Christina Ripfl gewählt.

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments