Start Allgemein Kaufleute gegen Kürzungen

Kaufleute gegen Kürzungen

Obwohl der Seefelder Gemeinderat im Dezember 2021 den Kaufleuten die Förderung fürs Eventprogramm 2022 zugesagt hat, wurden die Händler nunmehr über eine Kürzung informiert. Wie Obmann Alexander Schmid dazu mitteilt, wird man das Programm dennoch nicht kürzen.
Alexander Schmid gegenüber der OR: „Wir müssen unsere Mitglieder über die Kürzung informieren, damit sie wissen, warum es zum Teil zu Sparmaßnahmen kommt. Im September werden wir unser Budgetansuchen neuerlich einbringen und erwarten uns eine breite Zustimmung. Im Gemeinderatswahlkampf haben nämlich alle Gruppierungen versprochen, die Wirtschaft zu fördern und mit über 40 Seefelder Mitgliedsbetrieben sind wir der größte Wirtschaftsverein Seefelds!“
Deutlich weniger Verständnis hat Schmid übrigens für die Kürzungen der Vereine: „Auch dem Fußball-, dem Skiclub und den Taekwondokas wurden zugesagte Mittel gekürzt. Das spar der Gemeinde wenige Tausender, die im Budget nicht einmal auffallen. Den Vereinen, die das Geld aber vor allem für die Nachwuchsarbeit benötigen, gehen diese bereits verplanten Subventionen wirklich ab. Darüber sollte im Gemeinderat noch einmal diskutiert werden!“

Vorheriger ArtikelKracherle Moos wieder offen
Nächster ArtikelMittenwald ehrte Sportler

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments