Start Allgemein Regionales Kindergartenessen

Regionales Kindergartenessen

In den Reither Kinderbetreuungseinrichtungen setzt man ab sofort auf nachhaltiges Mittagessen. Es wird von der Karwendelhalle ausgekocht und täglich frisch angeliefert. Bis Mai 2022 wurde das Essen wöchentlich im gefrorenen Zustand von der Firma „apetito“ mit Sitz in Nordrhein-Westfalen geliefert.
In Anbetracht der langen Transportwege und der steigenden Notwendigkeit von Regionalität sowie eines geringen ökologischen Fußabdrucks war ein Wechsel des Essensanbieters dringend geboten, meinte der neue Gemeinderat und beauftragte die Familie Schiefferer aus Reith, die Saisonalität und ein verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln garantiert. Die Kosten für die Eltern bleiben gleich.

Vorheriger ArtikelLinienbusse ins Karwendel
Nächster ArtikelKracherle Moos wieder offen

Most Popular

“Get2gether” im Mühle-Gastgarten

In Scharnitz auf den Fundamenten des ehemaligen Kulturgasthauses "Alte Mühle" wird auf Initiative von Ex-Bobfahrer DI Prof. Dr. Jochen Buck das neue...

Grenzüberschreitendes Besuchermonitoring

Die Lenkung der Besucher im Grenzraum zwischen Bayern und Tirol soll durch ein Euregioprojekt gestärkt werden.Wenn der Frühling Einzug hält, treibt es...

Hirschabschuss in Reith verlost

Im Rahmen der Neu-Verpachtung der Eigenjagden Reith und Leithen wurde der Gemeinde das Recht eingeräumt, einen kostenlosen Abschuss eines Hirsches der Klasse...

Obstbäume für Entlass-Schüler

An der Grund- und Mittelschule in Mittenwald wurden die „Entlass-Schüler Juli 2024“ mit einem Obstbaum verabschiedet. „Die Idee zu einem Baum als...

Recent Comments