Start Allgemein Regionales Kindergartenessen

Regionales Kindergartenessen

In den Reither Kinderbetreuungseinrichtungen setzt man ab sofort auf nachhaltiges Mittagessen. Es wird von der Karwendelhalle ausgekocht und täglich frisch angeliefert. Bis Mai 2022 wurde das Essen wöchentlich im gefrorenen Zustand von der Firma „apetito“ mit Sitz in Nordrhein-Westfalen geliefert.
In Anbetracht der langen Transportwege und der steigenden Notwendigkeit von Regionalität sowie eines geringen ökologischen Fußabdrucks war ein Wechsel des Essensanbieters dringend geboten, meinte der neue Gemeinderat und beauftragte die Familie Schiefferer aus Reith, die Saisonalität und ein verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln garantiert. Die Kosten für die Eltern bleiben gleich.

Vorheriger ArtikelLinienbusse ins Karwendel
Nächster ArtikelKracherle Moos wieder offen

Most Popular

Forderung nach Maut am Zirlerberg

Nach ausführlichen Referaten von Bgm. Dominik Hiltpolt und den Gemeinderäten Walter Haslwanter und Maria Gapp gab es bei der Reither Gemeindeversammlung auch...

Aufregung um Nordic Testival!

Zu gleich zwei Krisensitzungen führte vergangene Woche eine Veranstaltung des Tourismusverbandes: Sport Conrad lädt vom 13. bis 15. Jänner über die TVB-Homepage...

Erstmals leitet eine Frau die Bürgermusik

Am Samstag, den 19. November, kam es bei der Bürgermusikkapelle Seefeld zu einer historischen Übergabe der Leitungsfunktion: Langzeitobmann Emil Webhofer legte sein...

Kulinariktempel am Geigenbühel

Das Alpin Resort Sacher am Geigenbühel ist laut Gault & Millau der Aufsteiger des Jahres. Die Kritiker des bekannten Restaurantführers hat die...

Recent Comments