Start Allgemein Linienbusse ins Karwendel

Linienbusse ins Karwendel

Im Tiroler Risstal und am Großen Ahornboden startet die Wandersaison und damit verkehren auch wieder die Busverbindungen ins Tal. Der Bergbus Eng vom Regionalverkehr Oberbayern und der Engbus der Silberregion Karwendel sind daher auch in die Sommersaison gestartet.
Parallel startete der Deutsche Alpenverein die Aktion „Freie Nacht für’s Klima. Jeder übernachtet kostenlos im Lager oder Mehrbettzimmer, der nachweisen kann die Anreise zu 90 Prozent mit öffentlichen Verkehrsmitteln absolviert zu haben. Im Karwendel nehmen die Falken- und die Lamsenjochhütte an der Aktion teil. Schont also nicht nur den Geldbeutel, sondern auch das Klima.

Most Popular

Kaufleute gegen Kürzungen

Obwohl der Seefelder Gemeinderat im Dezember 2021 den Kaufleuten die Förderung fürs Eventprogramm 2022 zugesagt hat, wurden die Händler nunmehr über eine...

Kracherle Moos wieder offen

Mit Musik und einem tollen Eröffnungsmenu feierte das "Le Terrazze, Trattoria im Kracherlemoos" kürzlich seine Wiedereröffnung. Als neue Betreiber fungieren Thomas Bauer...

Regionales Kindergartenessen

In den Reither Kinderbetreuungseinrichtungen setzt man ab sofort auf nachhaltiges Mittagessen. Es wird von der Karwendelhalle ausgekocht und täglich frisch angeliefert. Bis...

Linienbusse ins Karwendel

Im Tiroler Risstal und am Großen Ahornboden startet die Wandersaison und damit verkehren auch wieder die Busverbindungen ins Tal. Der Bergbus Eng...

Recent Comments