Start Allgemein Leutasch baut PV-Anlage

Leutasch baut PV-Anlage

Wie berichtet, baut die Gemeinde Leutasch auf den Dächern der Tennis- und der Veranstaltungshalle eine Photovoltaikanlage, um sich langfristig von Fremdenergie unabhängig zu machen.
Die Generatorleistung dieser Anlage erreicht 408 kW-Peak.Es werden insgesamt 1200 PV-Module montiert. Die Generatorenenergie soll somit 445.500 kWh erreichen. Für das Alpenbad und die Veranstaltungshallen sollen jährlich rund 310.000 kWh verwendet werden. 135.500 kWh sollen ins Tiwag-Netz eingespeist werden. Insgesamt gibt die Gemeinde Leutasch für das Projekt ca. 470.000 Euro aus. 140.000 Euro davon sollen als Förderungen zurück in die Gemeindekassa fließen.
„Natürlich wollen wir mit dieser größten Photovoltaikanlage am Seefelder Plateau die gesamte Energie direkt im Alpenbad bzw. der Tennishalle verbrauchen“, so Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis. Es gibt aber Schließzeiten und Spitzenzeiten im Winter, die wir nicht mit dieser Energie abdecken können. Wir rechnen aber mit einer jährlichen Stromkosteneinsparung inkl. Einspeisevergütung von ca. 35.000 Euro.“
Eigentlich hätte die Anlage heuer im Sommer bereits in Betrieb gehen sollen. „Wir hatten allerdings Probleme bei der Beschaffung des Befestigungsmaterials“, erklärt VBgm. Stefan Obermeir. „Die Anlage ist mittlerweile fast fertig und soll im Herbst in Betrieb gehen.“
Vor Weihnachten in Betrieb gehen soll übrigens auch der Saunaum- und Neubau. Dank der guten Arbeit der Firmen liegt dieser im Zeitplan. Kürzlich erreichte man die Firstgleiche. Die geschätzte Investitionssumme beträgt 3,7 Mio. Euro.

Most Popular

Golf-Restaurant ohne Pächter?

Seit Frühjahr betreiben Richard und Rudolf Stöckel das am Golfplatz Lenerwiese gelegenene Restaurant „Kulinarik am Abschlag“. Gleich zu Saisonbeginn gab es einen...

Gregor Weihs wird neuer Uni-Vizerektor

Die Universität Innsbruck wird ab 1. März 2023 von einem neuen Rektoratsteam geleitet. Diesem gehört als neuer Vizerektor der Seefelder Quantenphysiker Gregor...

Wechsel in der Geschäftsleitung

Der langjährige Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Seefeld-Leutasch-Reith-Schar­nitz, Rudolf Kirchmair, wechselt in die Freizeitphase seiner Teilzeit und übergibt seine Agenden an Michael Mark, der...

Wandl neuer Naturpark-Obmann

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte LR René Zumtobel gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Sonntag und dem neu gewählten Naturpark-Obmann Christian Wandl das neue...

Recent Comments