Start Allgemein Klimapädagogen im Reither Moor

Klimapädagogen im Reither Moor

Die vom Naturpark Karwendel in den letzten 4,5 Jahren mit zahlreichen Partnern im Rahmen des Interreg-Projekts KlimaAlps entwickelte Klimapädagogen-Ausbildung war zuletzt wieder drei Tage zu Gast am Wildsee, um das Thema “Moore im Klimawandel” anhand des Reither Moores zu bearbeiten und damit ein tiefgehendes Verständnis für die aktuellen Zusammenhänge zu entwickeln.
Das gut zugängliche Reither Moor ist ein ideale Standort, um das Ökosystem Moor näher kennenzulernen und sich mit den Folgen des Klimawandels für diesen Lebensraum auseinanderzusetzen. Die Theorieteile fanden im Sitzungsraum der Gemeinde Reith statt. Die Teilnehmer waren von den drei Tagen sichtlich begeistert!

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments