Start Allgemein Drittes Sacher auch „Leading Hotel“

Drittes Sacher auch „Leading Hotel“

Authentizität und Einzigartigkeit zeichnen die Leading Hotels of the World aus, zu denen das Alpin Resort Sacher seit 1. Jänner gehört. Drei der insgesamt acht Leading Hotels of the World in Österreich sind nunmehr Sacher Hotels.
Leading Hotels of the World ist eine kuratierte Kollektion von rund 400 unabhängigen Hotels in mehr als 80 Ländern. „Die Sacher Hotels sind die einzigen Luxushotels in Österreich, die nicht nur im Besitz einer Familie sind, sondern die auch von uns mit höchsten Qualitätsstandards, Liebe zum Detail und vor allem Begeisterung geführt werden. Dem Anspruch von Leading Hotels of the World werden wir seit vielen Jahren in Wien und Salzburg gerecht. Wir freuen uns, dass nun auch das Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol in diesen exklusiven Kreis aufgenommen wurde“, so Matthias Winkler, CEO der Sacher Gruppe.
Nach intensiven Umbauten, Erweiterungen und Verfeinerungen begrüßt das Gastgeber-Team rund um Eigentümerin Elisabeth Gürtler und General Manager Anton Gustav Birnbaum die Gäste seit September unter dem neuen Namen im höchstgelegenen „Sacher“. Das vielfach ausgezeichnete Hotel mit 81 individuell gestalteten Zimmern sowie einem einzigartigen, rund 5.000 m² großen Wellnessbereich besticht durch Großzügigkeit und zeitlosen, alpinen Luxus. Die familiäre Atmosphäre sowie den exzellenten Service schätzen Gäste aus Europa und den USA.
Elisabeth Gürtler ist seit vielen Jahren eng mit Leading Hotels of the World verbunden und hat die Standards der kuratierten Sammlung mitgeprägt, seit 2016 ist Sacher auch im Executive Board von Leading Hotels of the World vertreten. 2010 wurde Elisabeth Gürtler aufgrund ihres persönlichen Engagements und der gelebten „Trendition“ als erste „Leading Legend“ ausgezeichnet. „Ein Leading Hotel of the World zu se,,n ist keine Selbstverständlichkeit, und ich freue mich, dass wir das Alpin Resort Sacher dazu entwickelt haben“, so Elisabeth Gürtler. Das Team des Alpin Resort Sacher Seefed hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit dem Bewerbungsprozess vor dem Leading Hotels of the World Board beschäftigt und konnte aufgrund der herausragenden Vorbereitung im Auswahlverfahren eindeutig überzeugen.

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments