Start Allgemein Wintertriathlon bei Extrembedingungen

Wintertriathlon bei Extrembedingungen

Dieser Tage ging in Leutasch der 2. Wintertriathlon mit Tiroler Meisterschaft über die Bühne. Der Skiclub Leutasch konnte dazu trotz widriger Bedingungen wieder Nachwuchs, Einsteiger, Amateure und Profis aus Nah und Fern begrüßen.
Im Sprintformat haben sich Schüler A, Jugend und Junioren sowie Triathlon-Anfänger den 3.000m Laufstrecke, 5.000m Radpiste und 5.600m Loipe gestellt. Zusätzliche Herausforderungen waren Temperaturen um den Gefrierpunkt, starker Wind und einsetzender Schneefall sowie der in der Nacht gefallene Regen. Die Wetterbedingungen haben die Laufstrecke rutschig gestaltet und die Radstrecke aufgeweicht. Die tiefen Fahrrinnen und der weiche Schneematsch verlangten den Athleten beim Radfahren ihre Ganzes Können und ihre Reserven ab. Auf der sehr schnellen Loipe mussten die Starter gegen den Wind ankämpfen bevor sie das Ziel erreichten.
Schnellste bei den Herren war Sebastian Neef, vor Leonhard Wolfgang und Philipp Wenter. Bei den Damen siegte Lena Erl vor Bianca Morvillo und Viktoria Happ.
Wegen der extremen Bedingungen wurde in den Nachwuchsklassen (JG 2011 – 2017) auf den Raddurchgang verzichtet und ein Duathlon aus Laufen und Langlaufen durchgeführt.

Vorheriger ArtikelSchitage der VS Reith
Nächster ArtikelForsttagssatzung in Reith

Most Popular

Abfahrtsverbote von der Seefelderstraße

Wie Bürgermeister Jorgo Chrysochoidis aus Leutasch kurz vor Redaktionsschluss dieser OR-Ausgabe mitteilte, gelten voraussichtlich ab Frühjahr am Plateau entlang der gesamten B177...

Nur wenige bei Seefeld-Wahl!

Die Wahlen in Seefeld gingen wenige Minuten vor Drucklegung der PZ mit folgendem Ergebnis zu Ende: Andrea Neuner erhielt 1046 von insgesamt...

Luigi Marcati übt scharfe Kritik am Tvb

Ex-TVB Vorstand Luigi Marcati hat den Mangel an Faschingsverantaltungen in der Seefelder Fußgängerzone zum Anlass genommen, um einen offenen Brief an den...

Freundschaftliches Vergleichsschießen

(WK) Seit über 50 Jahren treffen sich die Schützengesellschaften aus Krün und Wallgau abwechselnd zum Luftgewehr-Vergleichsschießen um den von Georg Schober senior...

Recent Comments