Start Allgemein Reither Sänger feiern Chorleiter und Jubiläum

Reither Sänger feiern Chorleiter und Jubiläum

Der Reither Gesangsverein, der kürzlich ein Wunschkonzert abhielt, feiert heuer in mehrerlei Hinsicht ein Jubiläumsjahr: Zum einen besteht der Chor seit genau 40 Jahren und zum andern feierte man kürzlich den 60sten Geburtstag von Chorleiter René Kremser. Sowohl durch seinen unermüdlichen und fröhlichen Einsatz als auch durch die Disziplin der Sänger widerfährt den Reithern großes Glück.
Die erste Aktivität im Jubiläumsjahr war ein vielbeachteter Frühschoppen mit Wunschkonzert-Singen im Reither Gemeindesaal, an dem auch der Seefelder Kinderchor der Landesmusikschule Zirl unter der Leitung von Simone Mikolasch teilnahm. Zum Abschluss intonierten die Reither mit dem Männerchor Friedrichslinde aus Inzing ein gemeinsames Lied.
Wenige Tage zuvor hatte der jubilierende Chor im Gasthof Hirschen in Leithen den 60. Geburtstag von Chorleiter René Kremser gefeiert. Obfrau Julia Dimke und Stv. Karin Meier übergaben dem Chorleiter den “in Stein gemeißelten Gesangsverein”. Unter der Taktführung von Sigi Flatscher intonierten die Sänger ein eigens komponiertes Geburtstagsmedley.
Höhepunkt des Jubiläumsjahres soll ein Kranzlsingen mit neun Chören am 4. Juni ab 13 Uhr in Reith werden. Nach dem gemeinsamen Einmarsch beim Dorfplatz steht das Begrüßungssingen am Programm. Dann wandern die Sänger zu voraussichtlich drei Plätzen in Reith, wo sie bis 16.30 Uhr unter dem Motto „Bestes zum Besten“ Kurzkonzerte im Freien geben. Wenn dann gegen 17 Uhr die Chöre wieder zurück im Festzelt sind, werden die “Kranzln” vergeben und Ehrungen durchgeführt. In der Folge gibt es ein gemütliches Beisammensein. Der Reither Chor freut sich schon jetzt auf zahlreiche Besucher zu einer besonderen musikalischen Darbietung.

Most Popular

Seefeld wählt Gemeinderat und Ortschefin

Am 25. Feber 2024 werden in Seefeld der Gemeinderat und die Bürgermeisterin für die nächsten vier Jahre gewählt. Andrea Neuner ist dabei...

Muss TVB bei WM-Geld aushelfen?

Laut einer Pressemeldung Anfang Februar sei die Rückforderung von acht Mio. Euro an Bundes-WM-Förderungen von der Gemeinde Seefeld vom Tisch. Zwei Wochen...

Leutasch plant Vereinsmesse im September

In der jüngsten Leutascher Gemeinderatasitzung standen, ob der Nachwehen des langwierigen Raumordnungsplanes, 22 Tagesordnungspunkte am Programm. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden konnte...

Reith denkt laut über Protest in Leithen nach

Geht es nach den Vorstellungen von GR Walter Hasl­wanter, soll Reith wegen möglicher Umfahrungsstaus durch die Fernpassmaut mit drastischen Maßnahmen reagieren: er...

Recent Comments